Objektivprofile nicht mehr da (PS CC 2017, Camera Raw)

Hallo guten Abend,

ich habe immer wieder das Problem, dass nach dem Öffnen einer .raw Datei aus Bridge in Camera Raw dort die Lens Profiles nicht mehr da sind.   Unten im entsprechenden Reiter steht dann "Passendes Objektivprofil kann nicht automatisch gefunden werden" (siehe Screenshot 1).  

Öffne ich dann das Bild in Photoshop (CC 2017) und starte die Objektivkorrektur, ist das entsprechende Feld "Korrektur" ausgegraut - und das, obwohl unten links im Bild sowohl Kameratyp wie auch das verwendete Objektiv angezeigt werden (siehe Screenshot 2).

Ich habe bereits gelesen, dass man den Adobe Lens Profile Downloader in Kombination mit Adobe AIR benutzen sollte, das hat jedoch zu keinem Erfolg geführt.  Nach dem Download der Software wurde zwar eine lange Liste mit Objektiven angezeigt, nachdem ich eins anwähle will es aber sofort "Detailinformation" runterladen. . .das endet dann mit der Meldung "Informationen konnten nicht geladen werden" -- super.

Ich benutze das Abo für Fotografen CC 2017.  Ich arbeite auf Windows 10 an einem Laptop dessen Admin ich selber bin.   Ich bin Online.

Hat einer von Euch ähnliche Probleme gehabt und hierfür eine Lösung parat?  Ich wäre sehr dankbar.

Des weiteren ist seit neuestem die "Adobe Paper Texture Pro" aus meinen Erweiterungsfenster verschwunden.   Auch hier sollte man über alle möglichen Pakete wieder zu einer Lösung kommen.   Unter anderem soll man den Extension Manager runterladen.   Hat nichts gebracht.   Habe dann gelesen dass der gar nicht genutzt wird.   Im Internet unter Google finde ich recht viele Einträge zu dem Thema, die sind aber sämtlich aus den Jahren 2014-2016 und älteren PS Versionen.

Für Hilfe bin ich allen dankbar und noch einen angenehmen Tag,

Heiko

01_camera_raw.jpg02_PS_Objektivverzerrung.jpg

View all replies

Views

984

Likes

Translate

Translate

Report

Report
More
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn More

Objektivprofile nicht mehr da (PS CC 2017, Camera Raw)

Hallo guten Abend,

ich habe immer wieder das Problem, dass nach dem Öffnen einer .raw Datei aus Bridge in Camera Raw dort die Lens Profiles nicht mehr da sind.   Unten im entsprechenden Reiter steht dann "Passendes Objektivprofil kann nicht automatisch gefunden werden" (siehe Screenshot 1).  

Öffne ich dann das Bild in Photoshop (CC 2017) und starte die Objektivkorrektur, ist das entsprechende Feld "Korrektur" ausgegraut - und das, obwohl unten links im Bild sowohl Kameratyp wie auch das verwendete Objektiv angezeigt werden (siehe Screenshot 2).

Ich habe bereits gelesen, dass man den Adobe Lens Profile Downloader in Kombination mit Adobe AIR benutzen sollte, das hat jedoch zu keinem Erfolg geführt.  Nach dem Download der Software wurde zwar eine lange Liste mit Objektiven angezeigt, nachdem ich eins anwähle will es aber sofort "Detailinformation" runterladen. . .das endet dann mit der Meldung "Informationen konnten nicht geladen werden" -- super.

Ich benutze das Abo für Fotografen CC 2017.  Ich arbeite auf Windows 10 an einem Laptop dessen Admin ich selber bin.   Ich bin Online.

Hat einer von Euch ähnliche Probleme gehabt und hierfür eine Lösung parat?  Ich wäre sehr dankbar.

Des weiteren ist seit neuestem die "Adobe Paper Texture Pro" aus meinen Erweiterungsfenster verschwunden.   Auch hier sollte man über alle möglichen Pakete wieder zu einer Lösung kommen.   Unter anderem soll man den Extension Manager runterladen.   Hat nichts gebracht.   Habe dann gelesen dass der gar nicht genutzt wird.   Im Internet unter Google finde ich recht viele Einträge zu dem Thema, die sind aber sämtlich aus den Jahren 2014-2016 und älteren PS Versionen.

Für Hilfe bin ich allen dankbar und noch einen angenehmen Tag,

Heiko

01_camera_raw.jpg02_PS_Objektivverzerrung.jpg

View all replies

Views

985

Likes

Translate

Translate

Report

Report
More
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn More
Correct Answer by Abambo
Adobe Community Professional, Aug 26, 2017
Correct Answer by Abambo
Adobe Community Professional, Aug 26, 2017

Es ist einfacher verschiedene Themen in verschiedene threads zu packen. Man bekommt dann ehere eine richtige Antwort auf das Problem.

Wenn das Objektiv nicht automatisch gefunden wird, ist es nicht in der Datenbank oder die Info in der RAW-Datei ist nicht eindeutig. Man kann das Objektiv aber manuel einbinden. (siehe Objektivprofil respektive Suchkriterien)

1 Reply

Re: Objektivprofile nicht mehr da (PS CC 2017, Camera Raw)

Correct Answer by Abambo
Adobe Community Professional, Aug 26, 2017

Es ist einfacher verschiedene Themen in verschiedene threads zu packen. Man bekommt dann ehere eine richtige Antwort auf das Problem.

Wenn das Objektiv nicht automatisch gefunden wird, ist es nicht in der Datenbank oder die Info in der RAW-Datei ist nicht eindeutig. Man kann das Objektiv aber manuel einbinden. (siehe Objektivprofil respektive Suchkriterien)

View all replies

Likes

1 Like

Translate

Translate

Report

Report
More
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn More
Reply
Loading...