Kästchen statt Aufzählungssymbole

Community Beginner ,
May 17, 2022 May 17, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hi, 
die Aufzählungspunkte in einer Rechnung, die ich auf einem Windows PC, Win7 32Bit, mit meiner Bürosoftware erstelle,  werden in der Voransicht in Mail auf dem Mac als Klammer und in Adobe Acrobat als Kästchen dargestellt und auch so gedruckt.
Wenn ich die Rechnung auf dem Windows-Rechner anzeige und-/oder drucke wird die Auflistung korrekt angezeigt. 

TOPICS
General troubleshooting

Views

53

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Community Beginner , May 25, 2022 May 25, 2022

Hallo Herr Kremer,

mitlerweile hat sich der Support der Bürosoftware gemeldet und auch die passende Lösung parat gehabt.
Ich musste die Funktion PDF-Erzeugung über TExtraDevices aktivieren.
Dadurch werden die Funktionen der Software zur PDF-Erzeugung genutzt. Deaktiviert werden die in Windows gegebenen und definierten Standards verwendet.

Trotzdem möchte ich mich für deinen Beitrag bedanken.
Grüße, Thorben

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
May 17, 2022 May 17, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Das ist ein Fontproblem. Ich nehme an, dass der Font, der fuer diese Symbole verwendet wurde, auf dem Mac nicht vorhanden ist - oder dass der Font wenn er doch existiert, die "Glyphs" (das sind die "Zeichnungen" der Symbole, die auf dem Bildschirm, oder auf dem Papier erscheinen) nicht kennt. 

 

Im Allgmeinen kann ein solches Problem vermieden werden, wenn die Fonts im PDF File eingebettet sind. Das muss die verwendete Buerosoftware aber unterstuetzen. 

 

Ich wuerde versuchen, auf dem Windows PC in Acrobat die Liste der Fonts, die vom Dokument verwendet werden anzuzeigen (Ctrl-D und dann Fonts auswaehlen), und diese Liste mit der gleichen Liste vom Mac zu vergleichen. 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
May 17, 2022 May 17, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Moin Herr Kremer,
danke für die schnelle Antwort.
Anbei 2 Screenshots. Mir wird auf beiden Geräten das gleiche angezeigt.Mac.pngWindows.png

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 17, 2022 May 17, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Der Symbol Font ist nicht eingebettet. Ich nehme an, dass es da Unterschiede zwischen dem Symbol Font auf Windows und dem auf macOS gibt. Ohne Zugriff auf ein PDF File das dieses Problem zeigt, kann ich leider nicht mehr dazu sagen. Wenn Sie Acrobat Pro auf dem Mac haben, koennen Sie ueber the Preflight tools (habe leider keine Ahnung, wie das auf Deutsch heisst) ein Font Inventar erstellen. Das wuerde dann einfach Zeigen, welche Glyphs denn vorhanden sind. 

 

Die Symptome, die Sie beschreiben (das Symbol wird nicht im Mail Preview und nicht in Acrobat angezeigt - und in beiden Faellen mit unterschiedlichen ersetzen Symbolen) deutet darauf hin, dass es ein Problem mit der Datei ist, und nicht mit Acrobat auf dem Mac: Mail Preview verwendet einen Apple PDF Viewer. 

 

Haben Sie schon mal mit dem Hersteller der Buerosoftware ueber dieses Problem gesprochen? Es ist durchaus moeglich, dass die Software PDF Dateien erstellt, die fehlerhaft sind. 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
May 18, 2022 May 18, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich habe mich sowohl an den technischen Support, als auch an das Forum der Büro-Software gewandt.
Leider habe ich noch keine zielführenden Ratschläge erhalten.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
May 25, 2022 May 25, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Herr Kremer,

mitlerweile hat sich der Support der Bürosoftware gemeldet und auch die passende Lösung parat gehabt.
Ich musste die Funktion PDF-Erzeugung über TExtraDevices aktivieren.
Dadurch werden die Funktionen der Software zur PDF-Erzeugung genutzt. Deaktiviert werden die in Windows gegebenen und definierten Standards verwendet.

Trotzdem möchte ich mich für deinen Beitrag bedanken.
Grüße, Thorben

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 25, 2022 May 25, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Gut zu hoeren, dass es nun funktioniert. 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines