• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers

Geschützer Modus und JavaScript

New Here ,
Nov 28, 2018 Nov 28, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Hallo zusammen,

ab nächsten Monat setzt unser Unternehmen ELOprofessional ein.

Um bearbeitete, ausgecheckte PDF-Dokumente wieder einchecken zu können, muss das Dokument vorher gespeichert werden.

Eine Speicherung ist nur möglich, wenn der Geschützte Modus (Einstellungen -> Sicherheit (erweitert) -> Geschützten Modus aktivieren) deaktiviert ist.

Ein "Speichern unter" wird von ELO nicht registriert und somit die Dateiherkunft nicht auf den neuen Pfad aktualisiert.

Um keine Sicherheitsrisiken einzugehen, stellt sich die Frage, ob zufällig jemand selbiges Problem hatte und eine Lösung gefunden hat.

Da die Frage doch relativ speziell ist und kaum einer damit zu tun haben dürfte, hier etwas genereller gefragt.

Wie wichtig ist dieser Modus?

Um diese Frage vielleicht selbst zu beantworten, unsere Mitarbeiter bekommen des Öfteren PDF Dokumente von Kreditoren und Debitoren. Nicht immer ist die Herkunft auf den ersten Blick für den Mitarbeiter erkennbar. Daher sollte der Modus eingeschaltet bleiben...?

Würde es für die Sicherheitsbedenken reichen, wenn der geschützte Modus deaktiviert ist, JavaScript in den PDFs auszustellen (Einstellungen -> JavaScript aktivieren)?

Was könnte durch PDFs noch zu einer Vireninfektion des Systems führen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß

Andre

TOPICS
Acrobat SDK and JavaScript

Views

122

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
no replies

Have something to add?

Join the conversation