• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
3

Credits abgezogen weil 1 falscher Klick

New Here ,
Nov 09, 2023 Nov 09, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Adobe Team,

ich wollte die generative Füllung nutzen und habe auf den großen blauen Button gedrückt... weil ich noch unvertraut war mit dem UI.

Dann wurde "begonnen" dieser Müll aus dem vorgegebenen tetx zu generieren, ich bin sofort zurückgegangen während es noch am arbeiten war und sehe, es hat mich direkt 1 Credit gekostet 😞

 

Das finde ich unfair, denn ich wollte das NICHT... dann macht ein Popup "achtung das kostet 1 Credit" oder was weiß ich 😞

TOPICS
Design

Views

74

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Nov 11, 2023 Nov 11, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Ich finde es auch schade, dass Fyerfly oft großen Mist erstellt, der mit dem eingegebenen Text kaum etwas zu tun hat. Ich wollte das Sternzeichen Krebs erstellen mit Hintergrund, es wurden aber nur undefinierbare Kringel erstellt. Trotz mehrmaligen Textänderungen kam nur Mist, trotzdem wurden für diese unbrauchbaren Generierungen Credits abgezogen.

Ich finde das schon etwas unfair, dass der Kunde für die unzulänglichkeiten von Fyerfly zahlen muss.

Sowas passiert auch oft in Photoshop, vor allem wenn es um Personen geht, zum Beispiel Augen, Hände, Finger und Füße. Finger und Zehen komplett unproportional, oft auch sechs Finger oder Zehen. Credits werden trotzdem abgebucht.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 24, 2023 Dec 24, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Sehe ich ebenso. Es sollte nicht für das Generieren, sondern für das heruntergeladene Bild gezahlt werden. Wie es jetzt ist kann schnell der Verdacht geäußert werden, dass Firefly absichtlich weniger optimale Ergebnisse ausgibt, um Einnahmen über Credits zu generieren. Wenn aber nur für das fertige Bild gezahlt werden müsste (dann von mir aus auch 5 oder 10 Credits), dann würde es im Interesse von Adobe liegen, für weniger Rechenleistung schneller zum Ergebnis zu kommen.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 24, 2023 Dec 24, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Leider wird unser Beitrag hier nichts bringen, wahrscheinlich liest Adobe hier nicht einmal mit, sonst müsste ja irgendeine Reaktion erfolgen.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Dec 24, 2023 Dec 24, 2023

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Das hier ist ein öffentliches Forum. 95% der Leute sind nicht bei Adobe angestellt.

Anfragen an die Entwickler bitte hier: https://illustrator.uservoice.com

Fragen zu Firefly bitte hier: https://community.adobe.com/t5/adobe-firefly/ct-p/ct-adobe-firefly?page=1&sort=latest_replies&lang=a...

 

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines