How to sell self constructed Chemistry Font

New Here ,
Dec 31, 2019 Dec 31, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

es gibt bisher außer mit Formelgeneratoren keine Möglichkeit, chemische Reaktionsgleichungen auf unkomplizierte und optisch perfekte Weise zu gestalten. Ein Problem ist eine große Zahl fehlender Schriftzeichen wie auch die perfekte Positionierung der Zeichen zueinander, so dass im Internet wie in Fachpublikationen zahlreiche sehr unansehnliche und gegen alle Normen verstoßende Veröffentlichungen zu finden sind.

Diese Schwierigkeiten habe ich mit einem über 20 Jahre in der Praxis selbst entwickelten Spezialfont ChemieTi gelöst, der inzwischen professionellen Standard besitzt. Der Font ist im OpenType, TrueType und Postscript Format mit professioneller Software erstellt. Im schulischen Bereich aber auch an Hochschulen gibt es ein großes Interesse an der Nutzung meines Fonts. Mittlerweile finden diesbezüglich gezielte Lehrerfortbildungsangebote statt und zahlreiche Nachfragen zielen auf die Nutzung durch Lehrer und Schüler.

Ich suche daher nach einer Möglichkeit, den mit großer Unsicht und Sorgfalt und immensem Zeitaufwand erstellten Font zum Erwerb durch Interessenten anbieten zu können und habe daran gedacht, ob ich ihn im Font-Angebot von Adobe platzieren könnte. Es wäre nett, wenn Sie mir hierzu ggf. einen Rat geben könnten bzw. mit mir Kontakt aufnehmen könnten. Bei Interesse kann ich eine detaillierte Dokumentation mit Beispielen bereitstellen. Die vollständige Formeleingabe erläuft über den Font durch Schriftzeichen ohne jegliche grafische Nachbearbeitung in beliebigen Programmen. Hier ein Beispiel:Bildschirmfoto 2019-12-31 um 15.30.13.png

TOPICS
Missing feature, Missing font, Product issue

Views

151

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
no replies

Have something to add?

Join the conversation