Wie ändere ich gezielt die Sprache von After Effects, damit englische Expressions funktionieren?

Community Beginner ,
Mar 23, 2022 Mar 23, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich arbeite mit mehreren Kollegen und wir müssen oft mit englischen AE-Templates arbeiten. Da fast alle außer mir mit deutschen CC-Apps arbeiten, funktioniert bei denen meistens nix von dem, was ich gebaut habe. Der Akt, die Sprache zu ändern, nervt und stößt immer auf viel Widerstand. Kann man auf einfache Weise die Sprache von After Effects ändern oder erreichen, dass After Effects bilingual wird und Dinge wie "Schieberegler" und "Slidercontrol" versteht?

TOPICS
Expressions

Views

64

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 23, 2022 Mar 23, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Is eben so. Der ganze Quatsch muss eben mindestens einmal in English installiert werden, damit die entsprechende Sprache in den Voreinstellungen ausgewählt werden kann. Lässt sich leider nicht vermeiden.

 

Mylenium

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Mar 24, 2022 Mar 24, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ja, so ist es, aber das Thema muss mal angegangen werden... Adobe kann nicht ewig diesen Murks weiterführen. Es wäre kein Weltuntergang, wenn alle Effekte englisch blieben oder sprachunabhängige Bezeichnungen bekämen. Zum Beispiel, dass man "Schieberegler" schreibt und Adobe diesen Titel in eine universelle Effekt-ID (sagen wir mal "EF123") übersetzt, sodass bei einem Russen oder Engländer "EF123" widerum in die Installationssprache übersetzt wird, wenn diese den Code anschauen.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 24, 2022 Mar 24, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich verstehe deinen Frust, aber da haben sich schon 25 Jahre lang vor und hinter den Kulissen Leute den Mund fusselig geredet, weil es ja jeden betrifft, der das Programm nicht auf Englisch nutzt. Sofern nicht biblische Wunder passieren, wird sich da leider nix ändern...

 

Mylenium

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Mar 24, 2022 Mar 24, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Wie änderst du denn die Sprache von AE? Wenn du Windows verwendest, kannst du doch einfach die Text-Datei "ae_force_english.txt" in den Dokumente Ordner werfen und AE startet in englisch. Oder ist das zu viel Aufwand, weil man AE neustarten muss?

 

Ansonsten was die Expressions angeht: Du könntest doch einfach den Matchname des Effekts bzw. der Eigenschaften anstelle des Anzeigenamens verwenden. Der funktioniert sprachenübergreifend. Den kannst du z.B. mit dem Skript "Gimme Prop Path" herausfinden:

https://web.archive.org/web/20201001084840/http://www.redefinery.com/ae/view.php?item=rd_GimmePropPa...
https://web.archive.org/web/20200926114221/http://redefinery.com/ae/rd_scripts/

 

Oder du könntest "Expression Universalizer" verwenden, das dir die Expressions deiner ganzen Comp oder deines ganzes Projekts mit Matchnames konvertiert:
https://aescripts.com/expressionuniversalizer/

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Mar 25, 2022 Mar 25, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Constantin, wir haben sowohl Mac als auch PC. Der Aufwand ist groß. Auf Grund unserer riesigen, oft benutzten Animation Toolkits muss ich es mit Expression Universalizer ausprobieren. Aber vielen Dank für den Tipp mit ae_force_english.txt und dem "Expression Universalizer"! Ich werde mich da mal durchprobieren. 🙂

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Mar 25, 2022 Mar 25, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Alles klar! Ja, ich denke Expression Universalizer wäre vermutlich die beste Option. Habe das Skript selber noch nicht verwendet, aber ich hoffe, es passt für euch.

 

Unabhängig davon würde ich auch sagen, dass es klasse wäre, wenn AE nativ den Matchname in den Expressions einsetzen würde, wenn man mit dem Pick-Whip an eine Eigenschaft ansteuert. Bin selber ja auch schon häufig mit dem Problem konfrontiert gewesen und da war dann auch nur AE in anderer Sprachversion neu zu starten die einzige Möglichkeit, was natürlich ziemlich nervig ist und dann auch wieder nicht kompatibel mit anderen Projektdateien ist, etc.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines