Highlighted

Animate HTML5: Loop-Problem bei "Erweiterte Ebenen"

Explorer ,
Mar 03, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

ich bin auf ein sehr schräges Phänomen gestoßen, vermutlich ein Bug:

Auf einer Ebene wird etwas mittels einer animierten Maske sichtbar gemacht.

Wenn die Fla veröffentlicht wird, und "erweiterte Ebenen" in der Dokumentvoreinstellungen und "kein Loop" bei Veröffentlichungs-Einstellungen gewählt ist, springt die Timeline wieder auf Frame 1 und bleibt da.

Zugleich bleibt aber auch das Demaskierte sichtbar, so wie am ENDE der Timeline.

Wenn man "erweiterte Ebenen" ausschaltet, ist alles ok. Die Timeline stoppt im letzten Frame und man sieht was es da eben zu sehen gibt.

Bei Verwendung von erweiterten Ebenen (wie bei der Camera), und in solchen Fällen (also gleichzeitig Einsatz von Masken und eventuell weiteren Features) kann man also ganz schöne Probleme bekommen. Ich mache da heute schon Stunden herum obwohl ich Animate/Flash schon sehr lange nutze...

Neueste Animate-Version, MAC.

Thomas,

falls es ein Bug ist. in meiner Erfahrung, und ich bin hier seit Mitte December letzten Jahres dabei, Leuten zu helfen, haben bis jetzt etwa eine Handvoll von Benutzern dieses Problem angemeldet. Immer noch nicht genug, um daraus einen 'dicken Hund' zu machen. Aber ich beobachte das.

Wenn du willst, kannst du natuerlich jederzeit einen Bug-Report absetzen.

Adobe Animate CC Feature Request/Bug Report Form

Klaus

TOPICS
Discussions

Views

196

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more

Animate HTML5: Loop-Problem bei "Erweiterte Ebenen"

Explorer ,
Mar 03, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

ich bin auf ein sehr schräges Phänomen gestoßen, vermutlich ein Bug:

Auf einer Ebene wird etwas mittels einer animierten Maske sichtbar gemacht.

Wenn die Fla veröffentlicht wird, und "erweiterte Ebenen" in der Dokumentvoreinstellungen und "kein Loop" bei Veröffentlichungs-Einstellungen gewählt ist, springt die Timeline wieder auf Frame 1 und bleibt da.

Zugleich bleibt aber auch das Demaskierte sichtbar, so wie am ENDE der Timeline.

Wenn man "erweiterte Ebenen" ausschaltet, ist alles ok. Die Timeline stoppt im letzten Frame und man sieht was es da eben zu sehen gibt.

Bei Verwendung von erweiterten Ebenen (wie bei der Camera), und in solchen Fällen (also gleichzeitig Einsatz von Masken und eventuell weiteren Features) kann man also ganz schöne Probleme bekommen. Ich mache da heute schon Stunden herum obwohl ich Animate/Flash schon sehr lange nutze...

Neueste Animate-Version, MAC.

Thomas,

falls es ein Bug ist. in meiner Erfahrung, und ich bin hier seit Mitte December letzten Jahres dabei, Leuten zu helfen, haben bis jetzt etwa eine Handvoll von Benutzern dieses Problem angemeldet. Immer noch nicht genug, um daraus einen 'dicken Hund' zu machen. Aber ich beobachte das.

Wenn du willst, kannst du natuerlich jederzeit einen Bug-Report absetzen.

Adobe Animate CC Feature Request/Bug Report Form

Klaus

TOPICS
Discussions

Views

197

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Mar 03, 2019 0
Advocate ,
Mar 03, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Thomas

Es scheint, dass einige wenige Benutzer dieses Problem schon berichtet haben. Ich wuerde in einem Fall wie diesem in den Dokumentvoreinstellungen wieder auf Loop gehen (default) und im letzten Frame entweder Actionscript: stop(); oder Canvas/Javascript: this.stop(); einsetzen.

Ausserdem versuch mal in den Veröffentlichungs-Einstellungen die Einstellungen Export document as texture (weiss leider die Deutsche Bezeichnung nicht) An und Aus zu testen.

Klaus

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Mar 03, 2019 2
Explorer ,
Mar 03, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Klaus,

vielen Dank. Ja, man kann mit Scripten dieses Verhalten stoppen. Wenn man Kamera & Co. nicht verwendet sollte man "Erweiterte Ebenen" ausschalten. Ich finde allerdings dass so etwas schon heftig ist, sollte asap gelöst werden wenn es ein Bug ist.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Mar 03, 2019 0
Advocate ,
Mar 03, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Thomas,

falls es ein Bug ist. in meiner Erfahrung, und ich bin hier seit Mitte December letzten Jahres dabei, Leuten zu helfen, haben bis jetzt etwa eine Handvoll von Benutzern dieses Problem angemeldet. Immer noch nicht genug, um daraus einen 'dicken Hund' zu machen. Aber ich beobachte das.

Wenn du willst, kannst du natuerlich jederzeit einen Bug-Report absetzen.

Adobe Animate CC Feature Request/Bug Report Form

Klaus

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Mar 03, 2019 0