bridge 2021 mac os catalina > permantently 200 - 300 % CPU usage >>> WHY?

New Here ,
Jan 09, 2021

Copy link to clipboard

Copied

so, servus,

also, die bridge ist ja eins der stiefkinder von adobe, das wissen wir ja alle ... wenig durchdacht, seit 10 jahren nicht weiterentwickelt ... langsam, absturzgefährdet ...

aber was –gerade bei einem i9-laptop– sehr nervt: die bridge ist gerade offen, ich scrolle nicht einmal ... mache gar nichts am rechner, berühre nichtmal die maus ....

weshalb schmeißt die bridge mit 200-300%CPU usage (lt. mac os) als dauerbelastung des rechners den lüfter an ?! und zwas seit einer dreivertelstunde – ohne pause?

es kann doch nicht sein, daß man das nach 20 jahren bridge-programmierung nicht im griff hat, daß ein nicht benutztes programm die finger vom prozessor läßt. vor allem: sie tut nichts, sie ist nichtmal damit beschäftigt, bilder darzustellen ... was um himmels willen löst diese 200 % cpu-belastung aus??

Views

9

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Reply
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more

Have something to add?

Join the conversation