Framemaker 11 verlangt Seriennummer obwohl bereits seit Wochen aktiviert

New Here ,
Nov 18, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Auf einen Laptop mit Windows 10 läuft seit mehreren Monaten eine aktivierte Version von Framemaker 11. Seit einigen Tage verlangt Framemaker nun beim Start nach der Seriennummer und wenn man die - gültige und bereit seit Monaten auf diesem Rechner genutzte - Seriennummer eingibt erfolgt die Rückmeldung, dass diese Seriennummer bereits auf zwei anderen Rechnern aktiviert sei, was definitiv nicht der Fall ist.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe.

HeinerB887

Views

43

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Reply
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Heiner,

 

bitte wende dich an den Support: tcssup@adobe.com

Die können dir sicherlich weiterhelfen.

Kannst du FrameMaker denn starten?

 

Viele Grüße

 

Winfried

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Reply
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
New Here ,
Nov 18, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Winfried,

 

leider nein, da ja die Seriennummer nicht akzeptiert wird. Ich werde mich dann mal direkt an den Support wenden.

 

Vielen Dank.

 

Heiner

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Reply
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Adobe Employee ,
Nov 18, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Evtl. ist die Seriennummer doch irgendwie in "falsche Hände" gelangt? Oder gab es sonst irgendwelche Veränderungen am Rechner (z.B. ein Festplattenaustausch)? Evtl. könnte es auch ein Problem mit der (mittlerweile ja acht Jahre alten) FrameMaker-Version sein und einer Inkompatibilität mit Windows 10. Windows 10 kam ja drei Jahre nach FrameMaker 11 auf den Markt. Windows 10 wurde von FrameMaker 11 nie offiziell unterstützt.

 

Hier im Forum wird Ihnen aber bei diesem Thema niemand helfen können. Bitte schreiben Sie an tcssup@adobe.com, gerne mit mir auf CC (mein nachname at adobe.com).

 

Viele Grüße,
Stefan Gentz

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Reply
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
HeinerB887 AUTHOR LATEST
New Here ,
Nov 18, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Lediglich wohl ein größeres Update von windows. Möglicherweise ist das ja schuld. Ich werde mich mal an den Support wenden.

 

Vielen Dank.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Reply
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more