SVG-Datei aus Illustrator exportieren für Web - Linien brechen weg

New Here ,
Aug 15, 2022 Aug 15, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,
in Illustrator habe ich dieses Logo erstellt (Font: Raleway).

Mit welchen Einstellungen kann ich dies richtig für Web exportieren? Ich habe alle Varianten durch - Schrift als solche belassen und im Export in Konturen gewandelt / Schrift in Pfade gewandelt und dann exportiert... aber das Problem aktuell ist stets, dass die Schriften (vor allem die letzte Textzeile mit kleiner Fontgröße) bei kleinerer Skalierung wegbrechen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

IB-Logo_FINAL-negativ_200x200px.png

TOPICS
Import and export , Type

Views

39

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Community Expert , Aug 20, 2022 Aug 20, 2022

Das ist mathematisch unmöglich. Selbst in der vollen Auflösung sind Teile der Schrift kein Pixel breit und natürlich werden die durch weitere Interpolation beim verkleinern „aufgefressen“, also mit der Umgebung verblendet. Das ist einfach kein sinnvolles Design für den gedachten Verwendungszweck. Und selbst mit einer anderen Schrift wäre 50 x 50 nichts weiter als eine Anhäufung von Pixeln, wo man sich den Text selber ausdenken kann. Bei so einer kleinen Darstellung sollte man sich auf die Initia

...

Likes

Translate

Translate
Community Expert ,
Aug 17, 2022 Aug 17, 2022

Copy link to clipboard

Copied

wie groß soll das denn dargestellt werden?

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Aug 20, 2022 Aug 20, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Standardgröße 250x250 bzw. 200x200 px, verkleinert 50x50 px

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Aug 20, 2022 Aug 20, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Das ist mathematisch unmöglich. Selbst in der vollen Auflösung sind Teile der Schrift kein Pixel breit und natürlich werden die durch weitere Interpolation beim verkleinern „aufgefressen“, also mit der Umgebung verblendet. Das ist einfach kein sinnvolles Design für den gedachten Verwendungszweck. Und selbst mit einer anderen Schrift wäre 50 x 50 nichts weiter als eine Anhäufung von Pixeln, wo man sich den Text selber ausdenken kann. Bei so einer kleinen Darstellung sollte man sich auf die Initialen beschränken und alles Unnötige weglassen.

 

Mylenium

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Aug 31, 2022 Aug 31, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Danke, Mylenium für die Antwort! Und sorry... ich hatte dazu gar keine Benachrichtigung erhalten, daher kann ich erst jetzt antworten.
Das verstehe ich natürlich vollkommen. Diese 50x50-Pixel-Darstellung ist in diesem Design natürlich nicht die normale Darstellungsgröße :-). Diese Verkleinerung ergibt sich eben nur automatisch in bestimmten Mobile-Darstellungen.
Ich hatte das so aber bereits vermutet. Danke nochmals!

VG Stefan

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines