Unterschied in den Farben bei exportiertem Bild und Illustrator

New Here ,
Jul 22, 2022 Jul 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hey,

Ich weiß es gibt bei den Farben in App (Illustrator) und dem exportierten Bild immer Unterschiede aber so krass wie auf meinem Screenshot ist nicht normal oder?

Welche Einstellung muss ich vornehmen, sodass Preview=Exportiertes Bild ist?

LG

TOPICS
Bug , Draw and design , Import and export

Views

53

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Jul 22, 2022 Jul 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Welches Farbprofil hat das AI-Dokument?

Wie ist das Farbmanagement eingestellt?

Welches Dateiformat ist das exportierte Bild? Falls PNG, die werden leider automatisch ohne Farbprofil exportiert, man muss das Bild also in Photoshop öffnen und das in AI verwendete Farbprofil anhängen (nicht "in Profil konvertieren", nur anhängen)

Was ist das für ein Viewer - kann der überhaupt Farbmanagement?

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Jul 22, 2022 Jul 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hi Monika, danke für die schnell Antwort. RGB und das ist das Farbmanagement. Der Viewer ist der Standard Preview von Apple aufm Mac. Es sah sowohl als PNG als auch als JPG wesentlich gesättigter aus als in Illustrator. Manuel5C3A_0-1658499103553.png

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Jul 22, 2022 Jul 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Auf Preview würde ich mich nie verlassen in diesen Dingen. Damit kann man höchstens sehen, ob überhaupt was in der Datei ist.

 

US Web ist ein Farbprofil für den US-amerikanischen Raum - druckst Du dort? Wenn nicht, europäische Profile verwenden.

CMYK sollte auch eher nicht "in Profil konvertiert" werden, denn dabei wird schwarz schmutzig.

RGB würde ich auch nicht konvertieren, sondern lieber das bestehende Profil drin lassen.

 

Das alles aber nur nebenbei. Kennst Du das Colormanagement-Handbuch von Cleverprinting.de? Kostenloser Download, sehr zu empfehlen.

 

Was noch reingrätschen kann, ist der Softproof -ist der vielleicht unter "Ansicht" aktiviert? Das würde dann bedeuten, dass nicht das exportierte Bild falsch ist, sondern die Vorschau in Illustrator nicht dem Workflow entspricht.

Dann würde ich prüfen, welche Farbprofile an den exportierten Bildern hängen.

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines