Zwei oder mehrere Schlagschatten für ein Objekt

Community Beginner ,
Jan 07, 2021 Jan 07, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

 

 

ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch. Ganz simpel: ich habe zum Beispiel einen Ring, dem möchte ich einen Schlagschatten geben - kein Problem. Allerdings möchte ich noch einen weiteren Schlagschatten hinzufügen, der im inneren liegt und in weiß ist, da der Hintergrund etwas dunkler ist. Ich bekommen das nicht hin oder ich habe einen Denkfehler, da bei mir der zweite Schlagschatten nicht angezeigt wird. Ich habe zwei Bilder angehängt, die aber zwei verschiedene Ringe darstellen. Ich würde es aber gerne in eiem Ring haben. Würde mich über einen Ratschlag sehr freuen.01.png02.png

TOPICS
Draw and design, How to

Views

138

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct Answer

Adobe Community Professional , Jan 11, 2021 Jan 11, 2021
Danke! Ich konnte es nachvollziehen. So sieht es aus: Es lässt sich aber anders arrangieren, nämlich so mit zwei Konturen:

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
Jan 07, 2021 Jan 07, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Wie sieht das Ganze denn im Aussehen-Bedienfeld aus, wenn Du es probierst?

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Jan 07, 2021 Jan 07, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Ich habe jetzt den oberen Ring mit dem weißen Schlagschatten zu Seite geschoben und die Werte auf den ersten Ring übertragen. Der weiße Schlagschatten wird aber nicht angezeigt. Ich würde gerne den dunkeln und den weißen Schlagschatten in einem Objekt haben.03.png

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jan 10, 2021 Jan 10, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Steht der weiße Schlagschatten auf "Multiplizieren"? Das sollte er natürlich nicht.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jan 10, 2021 Jan 10, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Um Monikas Aussage etwas zu präzisieren:

Weiß sollte auf „Negativ Multiplizieren“ stehen (da Weiß im Modus „Multiplizieren“ die „neutrale Farbe“ ist und deshalb nicht angezeigt wird).

 

------------------------------

Nur als Randbemerkung:

Gibt es einen Grund, warum du das Ganze in Illustrator erstellen möchtest/musst? Denn in Photoshop z.B. könntest du das gewünschte Ergebnis deutlich einfacher erstellen.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Jan 11, 2021 Jan 11, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Das Problem ist, dass der Ring (Farbe #F1F3F6) im ersten Bild zwei Schatten darstellt ... einmal den dunklen und einmal den weißen Schatten, der Hintergrund hat die gleiche Fabe (#F1F3F6). Dadurch sieht man den Ring praktisch nur durch den Schatteneffekt. Der Effekt entsteht aber nur, wenn man die zwei Ringe übereinander legt ... sprich ein Ring mit dem dunklen Schatten (untere Ebene) und ein Ring mit dem weißen Schatten (obere Ebene). Ich möchte aber, und das ist eigentlich meine Frage, ob ein Objekt (der Ring) zwei Schatten (oder Effekte) haben kann. Ich bekomme die Einstellung nicht hin, dass in dem Aussehen-Fenster beide Schlagschatten auf einem Objekt sind.

 

___

Ich arbeite gerne mit Illustrator und versuche alles als Vektoren zu erstellen. Photoshop ist nicht so ganz meins, daher Illustrator.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jan 11, 2021 Jan 11, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Ich verstehe das Ganze mit jedem neuen Post weniger und würde jetzt gerne das AI-Dokument sehen.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Jan 11, 2021 Jan 11, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Kein Problem ... ich hab die Datei in meine Dropbox getan: https://www.dropbox.com/s/tephwtw47qukph4/Rings.ai?dl=0

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jan 11, 2021 Jan 11, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Danke!

Ich konnte es nachvollziehen. So sieht es aus:

Bildschirmfoto 2021-01-11 um 23.58.23.png

 

Es lässt sich aber anders arrangieren, nämlich so mit zwei Konturen:

Bildschirmfoto 2021-01-11 um 23.58.37.png

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Jan 11, 2021 Jan 11, 2021

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Wenn man es weiß, dann ist es doch recht simpel! Vielen Dank für die Hilfe!

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines