Aus Doppelseiten (Druckbögen) Einzelseiten exportieren

Community Beginner ,
Nov 03, 2020 Nov 03, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo an die Community,

ich habe eine Broschüre, die ich in Doppelseiten angelegt habe. Die Druckerei möchte die Innenseiten aber als Einzelseiten (keine doppelseitige Druckbögen). Wenn ich es im Export auf Einzelseiten umstelle fehlt mir die richtige Information in der Beschnittzugabe. D.H. Teile von der gegenüberliegenden Seite sind in der Beschnittzugabe. Siehe Bild im Anhang.

Kennt wer eine elegante Lösung wie man mit wenig Aufwand die Broschüre von Doppelseitig auf Einzelseiten umstellt und dabei die Beschnittzugabe berücksicht. 

Aktuell erstelle ich dafür eine eigene Druckdatei in der ich jede Doppelseiten auseinander ziehe, indem ich die Einstellung "Neue Dokumentenanordnung zulassen" aktiviere. Das ist sehr mühselig, wenn das Dokument über 120 Seiten hat.

Freue mich über Eure Antworten.

Liebe Grüße

Enver

 

 

TOPICS
Import and export, Print

Views

443

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Engaged , Nov 03, 2020 Nov 03, 2020
Hi Enver,das ist normal und solange du keine Wire-O-Bindung (tatsächliche Einzelseiten) hast, ist es auch egal, da der Beschnitt im Bund (durch die Ausschieß-Software) sowieso verschwindet. Grüße Jens

Likes

Translate

Translate
Engaged ,
Nov 03, 2020 Nov 03, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hi Enver,

das ist normal und solange du keine Wire-O-Bindung (tatsächliche Einzelseiten) hast, ist es auch egal, da der Beschnitt im Bund (durch die Ausschieß-Software) sowieso verschwindet.

Grüße
Jens

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Nov 03, 2020 Nov 03, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Jens, 

danke für die schnelle Antwort. Es wird eine Klebebindung von Einzelseiten. Stimmt eigentlich. Auch wenn es "Blitzer" geben sollte, wird es im Bund nicht auffallen.

Vielen Dank

Enver

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Participant ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Ich sehe trotzdem nicht ein, wieso das teure InDesign so etwas im Datei-Dialog nicht machen kann via Datei einrichten (Einzel-/Doppelseiten, Beschnitt, Layout anpassen) oder bei den Seiten-Einstellungen. Wenn man einmal Doppelseiten hat, kann man die Datei nicht mehr auf Einzelseiten umpolen. Jedenfals gelang es mir nicht. Falls man dann als PDF exportiert kann man schon Einzelseiten oder Doppelseiten wählen...

Zudem, wenn ich in der Hilfe des InDesign "Doppelseiten" eingebe, wird eine Liste solcher Dateien angegeben, statt geholfen! Nur als Beispiel meiner CC Fruste in allen Programmen, die ich seit deren Erfindung intensiv verwende...

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

"Wenn man einmal Doppelseiten hat, kann man die Datei nicht mehr auf Einzelseiten umpolen. Jedenfals gelang es mir nicht."

 

Hallo Woodley43,

das geht schon, ist aber mit manueller Arbeit im Seitenbedienfeld verbunden.

Das Resultat ist dann eine einzelne Seite pro Druckbogen. Im Wechsel links oder rechts vom Bund.

 

Alternativ gibt es die Möglichkeit, über das Transformieren-Bedienfeld und dem Seitenwerkzeug alle Seiten um meinetwegen 4° zu scheren, sodass die Möglichkeit besteht, echten Innenbeschnitt anzulegen:

 

SeitenScheren-4°-Innenbeschnitt.PNG

 

Diesen Schritt sollte man aber nur nach allen sonstigen Korrekturen im Dokument machen, um dann das PDF für den Druck zu erzeugen. Vorher zur Sicherheit noch einen Backup machen…

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines