Bedienfelder Fenster öffnen in falsche Richtung

New Here ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Seit dem neuen Update v17.2 öffnen meine Bedienfelder (angedockt am rechten Bildrand) nur noch nach aussen. Also ausserhalb des Bildes/Bildschirm. Ebenen sind so nicht mehr auswählbar.

 

TOPICS
Performance

Views

117

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Markus,

hilft es, wenn Du den aktuellen Arbeitsbereich zurücksetzt?

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe

 

Keine Zeit für Tests. Habe diveres versucht. Bin jetzt wieder auf v17.1

Was mir in v17.2 noc haufgefallen ist: alle Bedienfelder sind viel grösser in der Darstellung geworden. So als wenn ich die Bedienerhilfe angepasst und die Darstellung vergrössert hätte. 

 

Ich muss arbeiten, nicht rumtesten weil ein Update alles unmöglich macht. Habe das Auto-Update jetzt abgeschaltet. War keine gute Idee. 

 

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Advocate ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Moin,

eine Frage stellen, jemand gibt Hilfestellung und mit "Hab keine Zeit für Tests" und nur mit Motzen reagieren... Weiß nicht, ob es der richtige Weg ist. Wenn es ein Arbeitssystem ist und man damit Geld verdienenen muss, sollte eine Automatisches Update eh deaktiviert werden. Lernen durch Schmerzen 😉

Zur Darstellung: mal unter Voreinstellungen -> Benutzeroberfläche skalieren schauen und die UI-Größe anpassen.

Viele Grüße
Mario

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Mario

 

Danke für den Hinweis. Werde ich beim nächsten Update mal prüfen. Aber ich sehe nicht ein warum ein Update auf dem Markt geworfen und nicht intern erst gestet wird. Es nimmt immer mehr die Form das der Kunde als Testobjekt da steht. Die Software ist teuer genug, da kann ich erwarten das die Qualität auch stimmt. 

Hast du das Update schon? 

 

Gruss vom schmerzenden Motzer 😉

Markus

 

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Advocate ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Eigentlich werden die Updates vorher getestet. Kannst Dich daran sogar beteligen beziehungsweise schauen, was gerade los ist: https://www.adobeprerelease.com/beta/C6DFA254-C40C-4EEB-8F6D-F4AEDA2E6171

Die 17.2. habe ich noch nicht, da die Updates immer regional ausgerollt werden. Und ich warte meist immer ab, da es leider immer mal Probleme gibt. Ja, Adobe hat was das angeht einige Probleme mit laufenden Updates. Aber ich glaube, damit sind sie nicht alleine. Andererseits sind die Konfigarationen der persönlichen Rechner so indivieduell, dass es Fehler im Programm gibt, die andere nicht haben. Schwieriges Thema 😉

Viele Grüße
Mario

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Na ja, Auto-Update ist meiner Ansicht nie eine gute Idee.

Besonders nicht dann, wenn man in laufenden Projekten bechäftigt ist.

 

Aber danke für den Hinweis.

Davon mal ab: Meine Strategie bei Updates ist immer, keine alten Einstellungen migrieren.

 

Wobei: so genau kann ich das mit der offiziellen 17.2 auch nicht sagen, da ich mit der Prerelease-Version 17.2 auf Windows 10 teste. Und die wird unabhängig von der 17.1 installiert. Deutschland ist beim Update noch nicht dran. Ich nehme an, dass Du in der Schweiz bist; die Schweiz gehört zur ersten Runde der Regionen an die das offizielle Update ausgeliefert wird.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe

Gute Strategie. Aber wo kann ich sagen «keine alten Einstellungen» übernehmen? Und sowieso soll ich bei der Intensität der Updates jedes Mal die Einstellungen alle neu machen? Ich bin User nicht Einstellungsfachmann.

Updates zwischen den laufen den Projekten -> Auch guter Tipp, wenn man nur an einem Projekt auf einmal arbeitet, kann man das so machen. Funktioniert in der Praxis bei mir leider nicht. 

Genau. Ich bin in der Schweiz. Wenn ich das richtig sehe, somit dann eines euer Versuchskaninchen. Auch schön zu wissen. 

Gruss Markus

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

"somit dann eines euer Versuchskaninchen"

"euer" ?

Bin kein Angestellter von Adobe. Nur Benutzer. So wie Du auch.

Halt engagiert hier im Forum.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 22, 2022 Mar 22, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST
Ah, das tut es mir leid, dass ich so Schroff zu dir war.

Ich dachte, du wärst ein Mitarbeiter von Adobe.

Dann habe ich meinen Ärger an der falschen Stelle rausgelassen.
Tut mir leid. Du kannst nichts dafür.

 

Entschuldige Uwe

 

Gruss Markus

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines