• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
0

EPS-Import wandelt Vollton-Darstellung von LAB in CMYK

Explorer ,
Jan 19, 2023 Jan 19, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

ich importiere in Illustrator-EPS mit eine Pantone Volltonfarbe in InDesign. Die Farbe mit dem gleichen Farbnamen gibt es bereits in InDesign. In beiden Programmen ist die Vollton-Farbdarstellung auf LAB eingestellt, nicht CMYK.

Sobald ich nun das EPS importiere, springt meine Farbdarstellung in InDesign von LAB auf CMYK, das die Farbtreue erheblich verschlechert.

Ich habe inzwischen auch Pantone Connect (Bezahl-Modell), es ändert sich aber nichts – es trat aber auch schon vorher auf. Wenn ich das entsprechende Häkchen im Indesign-Druckfarbenmanager auf LAB-Darstellung setze, ändert sich auch nichts.

 

Wenn ich nun dagegen die gleiche Datei als .ai abspeichere und importiere, ist alles gut. Da ich aber viele alte EPS-Dateien habe bzw. von Kunden bekomme, will ich den EPS-Workflow beibehalten.

 

Was kann ich tun?

TOPICS
Import and export

Views

1.3K

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Explorer , Jan 30, 2023 Jan 30, 2023

@Laubender @rob day @Willi Adelberger 

 

I now found the solution while trying to solve "another bug", thanks to @martin draax !

 

>>> Start InDesign, and then immediately press Shift+Option+Command+Control. Click Yes when asked if you want to delete preference files. If you don’t see this message, either try again (it’s a timing thing) or move on to manually removing the files.

 

Now it works again. 

Only disadvantage: You have to do the preferences again 😞

Votes

Translate

Translate
Community Expert ,
Jan 30, 2023 Jan 30, 2023

Copy link to clipboard

Copied

You have to do the preferences again

 

You might consider making a back-up of your preferences after you have them setup, then in the future you can restore them after a reset.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Contributor ,
Feb 06, 2023 Feb 06, 2023

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

haha that's so funny - i don't remember having said this 😉

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Jan 30, 2023 Jan 30, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Hallo @atelier-ma ,

das Neuerstellen der InDesign-Voreinstellungen löst Dein Problem?
Heißt, wenn Du das machst, dann wird die EPS-Datei mit lab-Werten auf die Seite platziert?

 

Kann ich nicht bestätigen.

 

Gruß,
Uwe Laubender
( Adobe Community Expert )

 

 

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Jan 30, 2023 Jan 30, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Hallo @Laubender 

Ja, gerade noch mal geprüft. Löst das Problem bei Pantone wie bei ANPA Volltonfarben, beide werden mit LAB-Werten dargestellt bzw. die Farben behalten diese bei, auch wenn sie vorher schon angelegt waren. 

 

Hinzuzufügen:

Ich musste die Einstellungen komplett durchgehen. Dort habe ich gesehen, dass man (unter Allgemein) auswählen kann, ob eine eingehende Volltonfarbe eine existierende ersetzen darf. Das habe ich probehalber mal nicht ausgewählt. So geht es.

Wenn ich das Ersetzen der Volltonfarbe wieder erlaube, taucht das Problem auch wieder auf.

 

Ich hatte diese Einstellungsmöglichkeit, obwohl ich die Einstellungen sicher ein halbes Dutzend Mal durchgesehen habe, bisher übersehen. Falls es das nun wirklich war, dann tut mir die ganze Mühe, die ich Euch verursacht habe, echt leid.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines