Grundlinienraster wird nicht mehr angezeigt

New Here ,
Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

seit dem heutigen Indesign-Update funktioniert das Ein-/Ausblenden des Grundlinienrasters in bestehenden Dateien nicht mehr!

Erstelle ich ein neues Standard-Dokument, klappt es. Sobald ich das Papierformat ändere, geht es nicht mehr.

Bin es gewohnt, mein ganzes Layout (Bild-/Textrahmen) am Grundlinienraster auszurichten.

Danke für Lösungsversuche!

TOPICS
Bug

Views

111

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Community Expert , Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Hallo Ingrid,

danke für den Hinweis mit dem Mac OS.

In 17.2.0 auf Mac OS hat sich in den InDesign-Voreinstellungen im Bereich "Benutzeroberfläche skalieren" etwas geändert. Je nach Auflösung des Monitors gibt es nun mehr Stufen, um die UI-Größe anzupassen.

 

Hast Du dort vielleicht die UI-Größe nicht auf "klein" stehen?

An diesem Punkt würde ich mal ansetzen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate
Community Expert ,
Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Dass in den Voreinstellungen ein Wert eingegeben wird, ab dem das Grundlinienraster sichtbar wird, ist dir bekannt? Wenn du reinzoomst, kommt er dann?

Dass ein Objektformat den dokumentweiten Grundllinienraster überschreiben kann und dort wo ein Rahmen mit diesem Format ist, der Dokumentraster unsichtbar wird und der vom Objekt sichtbar (bzw. wenn der groß ist auch unsichtbar, ist auch bekannt?

 

Sonst einfach die InDesign-Voreinstellungen zurücksetzen.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Danke für deine schnelle Meldung!

Ja, das ist alles bekannt. Doch es klappt nichts davon. So kann ich leider nicht arbeiten.

Könnte es ein Fehler in der neuesten Version (17.2) sein?

Habe jetzt dann doch wieder die Version 17.1 installiert und hier geht es wie gewohnt!

 

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Ingrid,

ich habe das mal gerade mit InDesign 17.1.0.50 und InDesign (Prerelease) 17.2.0.18 auf Windows 10 getestet.

Bisher habe ich kein Problem, die Sichtbarkeit des Grundlinienraster mit der Tastenkombination Strg + Alt + ß ein- und auch wieder auszuschalten. Zwischendrin habe uch auch mal das Seitenformat geändert.

 

War eine Datei, die ich mit InDesign 17.1.0.50 erstellt und gespeichert hatte.

 

Mit welchem Betriebssystem bist Du unterwegs?

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe,

habe einen Mac mit BigSur 11.6.4.

Es hatte weder mit Tastenkürzel noch direkt über das Menü funktioniert.

Gruß, Ingrid

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 29, 2022 Mar 29, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Ingrid,

danke für den Hinweis mit dem Mac OS.

In 17.2.0 auf Mac OS hat sich in den InDesign-Voreinstellungen im Bereich "Benutzeroberfläche skalieren" etwas geändert. Je nach Auflösung des Monitors gibt es nun mehr Stufen, um die UI-Größe anzupassen.

 

Hast Du dort vielleicht die UI-Größe nicht auf "klein" stehen?

An diesem Punkt würde ich mal ansetzen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 30, 2022 Mar 30, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe,

ja, mit UI-Größe auf "klein" funktioniert das Ein- und Ausblenden des Grundlinienrasters.

Herzlichen Dank!

Für mich ist diese Funktion zwar dann sinnbefreit, wenn mir nicht alle Möglichkeiten in allen Varianten zur Verfügung steht, aber dann ist es halt so.

Gute Zeit und viele Grüße

Ingrid

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 31, 2022 Mar 31, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Hallo Ingrid,

ich denke da eher an einen Bug bei der Berechnung der Sichtbarkeit des Grundlinienrasters, das ja einen Schwellenwert für die Anzeige kennt. Das Grundlinienraster wird nicht angezeigt, wenn ein bestimmter Zoomfaktor unterschritten wird. Die Grundeinstellung dafür liegt bei 75%. In den Voreinstellungen unter Raster zu ändern.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines