Hyperlink in Fußnote löschen

Explorer ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hi, gestern habe ich ein Worddokument mit Fußnoten in InDesign importiert.

Leider sind in den Fußnoten einige Hyperlinks, die ich beim Import nicht eliminieren konnte.

Ich habe versucht, die Links in InDesign zu löschen  – was bei einem Profi-Programm eigentlich problemlos möglich sein sollte.

Aber: Es ist nicht möglich.

Ich habe Folgendes gemacht:

1. Fenster – Interaktiv – Hyperlinks

2. Hyperlink in der Fußnote angeklickt

3. "Hyperlink entfernen" angeklickt + bestätigt

Der Link wurde aber nicht gelöscht!

 

Deshalb die Frage:

Wie kann ich einen Hyperlink in einer Fußnote löschen?

hyperlink-loeschen.jpg

TOPICS
Import and export , Print

Views

69

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Adobe Community Professional , Jun 08, 2022 Jun 08, 2022
Willst Du das Aussehen der Hyperlinks ändern oder sie physikalisch löschen. Wenn letzteres der Fall ist, dann ist Dein Vorgehen richtig. WIllst Du das Aussehen ändern, z.B. dass sie nicht mehr blau und nicht mehr unterstrichen sind, dann könnte man das Zeichenformat löschen oder ändern, das zur Auszeichnung der Hyperlinks verwendet wird. Ich würde persönlich nur das Zeichenformat ändern: Alle Aussehensparameter löschen und die Sprache auf [Keine Sprache] ändern. Das hat den Vorteil, dass die Rec...

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Willst Du das Aussehen der Hyperlinks ändern oder sie physikalisch löschen. Wenn letzteres der Fall ist, dann ist Dein Vorgehen richtig.

WIllst Du das Aussehen ändern, z.B. dass sie nicht mehr blau und nicht mehr unterstrichen sind, dann könnte man das Zeichenformat löschen oder ändern, das zur Auszeichnung der Hyperlinks verwendet wird.

Ich würde persönlich nur das Zeichenformat ändern: Alle Aussehensparameter löschen und die Sprache auf [Keine Sprache] ändern. Das hat den Vorteil, dass die Rechtchreibprüfung nicht andauern drüber stolpert und dass die Silbentrennung ausschließlich bei / und - erfolgt, also an zulässigen Stellen und dass nicht zusätzliche Hyphen eingefügt werden, die beim Leser Unklarheit stiften.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Willi, herzlichen Dank!
Wie du empfohlen hast, habe ich das Zeichenformat geändert, dort auch "unterstreichen" (das aktiviert war), deaktiviert und ein neues Zeichenformat.
Ich frage mich allerdings, warum diese Vorgehensweise nicht mit "Absatzformat" funktioniert.
Egal … das Problem ist gelöst.

PS: Ja, ich wollte nicht die Fußnote löschen, sondern lediglich den Hyperlink bzw. dessen Aussehen. Also Farbe ändern und Unterstreichung löschen.

Die Frage ist also beantwortet und das Problem gelöst. Danke für die blitzschnelle Hilfe!

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Für Hyperlinks würde ic nie ein ganzes Absatzformat ändern, die Gefahr besteht, dass ich damit an anderen Stellen unbeabsichtigt etwas verändere. 

Neu benennen wäre meines Erachtens nicht notwendig.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Du hast natürlich recht, wenn du Links im Text meinst. Bei mir waren es ja ganze Fußnoten … die
Trotzdem DANKE für die schnelle Unterstützung!

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Renate,

der Hyperlink sollte sich trotzdem löschen lassen.

Auch wenn das Ziel von InDesign nicht verifiziert werden kann ( roter Punkt im Hyperlinks-Bedienfeld ).

Falls Dir das tatsächlich gelungen wäre, hätte sich allerdings alleine durch das Löschen des Hyperlinks die Formatierung des Fußnotentextes trotzdem nicht geändert.

 

Gruß,
Uwe Laubender
( Adobe Community Professional )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ach, die Formatierung hätte sich nicht geändert? Genau das war ja die Absicht hinter der Löschung. Denn der Link als solcher ist in einem gedruckten Buch ja wurscht …
Das habe ich noch vergessen zu erwähnen: Es handelt sich bei dem Dokument um eine Druckvorlage. Bei einem E-Book wäre ja alles okay gewesen. Nein! Wäre es nicht … denn die Autorin hat die unterschiedliche Absatzformate benutzt: mal "Internet Link", mal "Fußnote".
Aber das mit den Absatzformaten in WORD ist ein anderes Thema, über das ich mich immer wieder aufrege. Hatte neulich ein Word-Manuskript mit über 120 Absatzformaten! https://www.editionblaes.de/korrekte-absatzformate-in-word/  Keines davon war im Text benutzt …

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Renate schrieb: "Ach, die Formatierung hätte sich nicht geändert? Genau das war ja die Absicht hinter der Löschung."

 

Dem Hyperlink ist völlig egal welche Formatierung der Text der Hyperlink-Quelle hat.

Und auch umgekehrt, das angewendete Zeichenformat macht einen Text noch nicht zur Hyperlink-Quelle, auch wenn das auf den Text angewendete Zeichenformat so heißen sollte, also beispielsweise "Hyperlinks".

 

Gruß,
Uwe Laubender
( Adobe Community Professional )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Jun 08, 2022 Jun 08, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Danke, lieber Uwe, das leuchtet ein!

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines