INDD [Script]: Reading Text from Layer (Ocr) and write in Excel

Explorer ,
Jan 05, 2022 Jan 05, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hello Guys,

Hope y'all had a great an calming holliday! 

Today I've got following Question:

I'm trying to read the Text inside a Layer and export it into en Ecxel. Is there a way to do that?

The Layer could for example look something like this: 

schlindibus_1-1641370191868.png

 

schlindibus_2-1641370223209.png

I was wondering, if it even is possible. I'm Looking forward to hear from you!

 

Greetings

schlindibus

TOPICS
How to , Import and export

Views

112

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Explorer , Jan 05, 2022 Jan 05, 2022
Hallo UweVielen dank für deine Antwort! Ich habe Gestern rechechiert und hab einen anderen weg heraus gefunden, wie man dieses Skript bewerkstelligen kann. Ich werde im jsx eine .exe-Datei aufrufen, welche ich schreiben werde. Diese versendet die Exportierten Bilder (wie in fragestellung), als Bytes decodiert an eine API, welche mir den extrahierten Text returnt, welcher im Bild zu sehen ist. Sollte ich diesen Thread löschen, da kein gebrauch mehr dafür ist? Freundliche Grüsse schlindibus

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
Jan 05, 2022 Jan 05, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo schlindibus,

auf welchem Betriebssystem bist Du unterwegs?

Welche InDesign-Version ist installiert?
Welche Excel-Version?

Machst Du die Arbeit bereits "händisch"?

 

Um Deine Frage zu beantworten:

Ja, ist möglich.

 

Die Frage ist nur, was Du Dir davon erwartest. Also beispielsweise: Zeilenfall, Absatzzeichen, Sonderzeichen?

Wie soll das dann in Excel konkret strukturiert sein?

 

Wäre eine Auftragsarbeit für einen Skripter.

Für ein Angebot müsste allerdings noch wesentlich mehr Informationen bekannt sein.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Jan 05, 2022 Jan 05, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe

Vielen dank für deine Antwort!

 

Ich habe Gestern rechechiert und hab einen anderen weg heraus gefunden, wie man dieses Skript bewerkstelligen kann. Ich werde im jsx eine .exe-Datei aufrufen, welche ich schreiben werde. Diese versendet die Exportierten Bilder (wie in fragestellung), als Bytes decodiert an eine API, welche mir den extrahierten Text returnt, welcher im Bild zu sehen ist.

 

Sollte ich diesen Thread löschen, da kein gebrauch mehr dafür ist?

 

Freundliche Grüsse 

schlindibus

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jan 07, 2022 Jan 07, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ok!

Lass den Text ruhig so stehen. Beiträge ganz löschen kannst Du nicht.

Und möglicherweise kannst Du Deine eigenen Texte nicht mal nachträglich editieren…

 

Aber was mich neugierig macht:
Du exportierst die Rahmen als Bild aus InDesign?

Und eine OCR-Software gibt Dir dann die Texte zurück?

 

Melde Dich bitte noch mal, wenn das Projekt erfolgreich umgesetzt ist.

 

Danke!

 

Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jan 05, 2022 Jan 05, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ach ja: Und was ist mit "Layer (Ocr)" im Titel gemeint?

Gibt's platzierte Pixelgrafiken mit Text in Pixelform, und der Text muss erst per OCR in lesbaren Text gewandelt werden?

Dann würde ich mal über einen Weg nachdenken, das mit Acrobat Pro und JavaScript dort zu lösen. Das ist allerdings eine ganz andere Baustelle. Sehr aufwändig.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Feb 09, 2022 Feb 09, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo @Laubender 

 

Das ganze hat sich grösser herausgestellt als dass es eigentlich ursprünglich gedacht war. Aber JA: Ich konnte es lösen und Realisieren.

 

Mit OCR ist folgendes gemeint.: Die Bilder welche ic exportiere rufe ich mit einer .exe datei auf welche ich geschrieben habe. Diese Sendet die Bilder in Bytes codiert an eine API und erhalte so den Text zurück, welcher im Bild steht. Die applikation basiert auf .NEt 6

 

Grüsse

schlindibus

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 09, 2022 Feb 09, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Danke für die Rückmeldung!

Dachte mir bereits im Januar, dass das eine größere Baustelle werden könnte.

Aber gut, dass es nun wunschgemäß funktioniert.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines