InDesign CC 17.0.1 crashes while exporting PDF

New Here ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo zusammen,

ich arbeite mit Indesign (17.0.1 auf Windows) und ich muss für Unterlagen, die an Kunden verschickt werden den firmeninternen Ansprechpartner ändern. Also habe ich die alten Dateien (von vergangenem Sommer) geöffnet, die entsprechenden Punkte geändert, gespeichert und wollte dann die PDF exportieren (1 Seite, ein paar Bilder und Text).

 

Nun passiert immer wieder folgendes:

Die Datei öffnet sich und ein popup fragt mich ob und wie ich wiederherstellen möchte (Bild 1). 

Egal ob ich wiederherstelle oder nicht (in beiden Fällen ist der Inhalt der Seite schon der korrekte) passiert das gleiche. Ich gehe auf Export, das Fenster für den Speicherort öffnet sich... dann erscheint neben dem Mauszeiger das Rädchen, dass irgendwas passiert... und ohne weitere Meldung schließt sich das Programm.

 

Ich habe den Rechner neu gestartet, die Datei unter neuem Namen neu gespeichert etc. Das Problem bleibt das selbe. Dann habe ich versucht, die Seite als PDF zu drucken. Bei einer Datei hat es geklappt, bei der zweiten schon wieder nicht mehr.

Insgesamt habe ich so etwa 30 Dateien vor mir. Das komische ist: bei den ersten ~20 war es überhaupt kein Problem

TOPICS
Bug , Import and export

Views

132

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct answer

Adobe Community Professional , May 02, 2022 May 02, 2022
"Kann das daran liegen, dass da keine Lock file im Ordner war? Und ist die Lösung so einfach, die Lock file einfach zu löschen?" Kann gut sein. Keine *.idlk-Datei, kein Versuch die Datei wiederherzustellen. Jedenfalls im Normalfall. Manchmal lohnt es sich, zusätzlich den Cache zu löschen. Gruß, Uwe Laubender ( ACP )

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

I can't read the error message as I don't speak that language

 

Here's some things you can try

 

If a document is not behaving well then try 

File>Export 

Choose IDML

Open the IDML in InDesign
Save the file as a new InDesign file with a new name
See if the issue persists.

 

 

---------

 

Try resetting your preferences:
The easiest way to reset everything is to delete the InDesign preferences: as soon as InDesign starts to boot hold down Shift, Alt, Ctrl (and Apple/Cmd if working on a Macintosh). A dialog will appear asking to delete the InDesign Preferences, select 'Yes' on this dialog.
Further info and instructions here if needed:
https://helpx.adobe.com/in/indesign/kb/indesign-preferences-support-file-locations.html

 

--------

 

Reinstalling rarely fixes everything - you can do a complete reinstall using the
Creative Cloud Cleaner Tool https://helpx.adobe.com/creative-cloud/kb/cc-cleaner-tool-installation-problems.html

 

 

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

"Nun passiert immer wieder folgendes:

Die Datei öffnet sich und ein popup fragt mich ob und wie ich wiederherstellen möchte (Bild 1)."

 

Hm. Die Fehlermeldung würde passen, wenn beim letzten Aufrufen der Datei InDesign abgestürzt wäre.

Dann würde InDesign nun versuchen, den letzten sicher gespeicherten Zustand der Datei wiederherzustellen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Da ich mehrere Dateien geöffnet hatte als der Absturz das erste Mal kam kann das gut sein.

Das heisst dann, das sind zwei verschiedene Probleme?

Wie kann ich das Problem denn beheben?

 

Danke für die Antwort,

Arne

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Try exporting several pages at a time to see if it is one specific page causing the problem. Then it might be a corrupt image or container on that page.

 

It helps to narrow down the problem.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

It is one page only.

Export went well last time (last year). 

All i changed was a bit of text (a name and phonenumber) so it can't be an image, or am i wrong?

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Are all the images on the server or desktop?

Try packaging the file to your desktop and then making the PDF file from that folder.  If you want to send me the packaged file I can test the export to see if it works or crashes. Happy to sign any NDAs needed to cover your work and files.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

It was as simple as possible: i had to delete all "InDesign Lock Files" in that folder and it worked perfectly.

Thanks for your suport!

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Gute Frage.

Zunächst einmal würde ich die betreffenden InDesign-Dateien in ein anderes Verzeichnis duplizieren. Zur Sicherheit.

Beim nächsten Versuch des Öffnens vom Original die Frage mit "Ja" beantworten.

Falls das erfolgreich ist, die offene Datei unter neuem Namen speichern.

 

Danach schließt Du InDesign.

 

Sind nun im Verzeichnis der wiederhergestellten Datei immer noch *.idlk Dateien zu sehen, wird Dich beim nächsten Versuch InDesign nochmal fragen, ob Du die Daten wiederherstellen möchtest. Willst Du das nicht, auch keine Fehlermeldung beim Öffnen, dann solltest Du zwei Dinge tun:

 

[ 1 ] Die *.idlk-Dateien löschen, wenn InDesign nicht läuft.

[ 2 ] Zunächst einen Backup des InDesign Cache-Verzeichnisses machen und das dann löschen.

 

Das Cache-Verzeichnis heißt Version 17.0 und ist in Deinem Benutzerverzeichnis in folgendem Pfsd zu finden:

Benutzer > [ Dein Benutzername ] > AppData > Local > Adobe > InDesign > Version 17.0

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich habe die beiden Dateien aus dem Ordner (dort liegt EINE InDesign Lock file) in einen anderen Ordner kopiert und dann die erste Datei im eigentlichen Ordner geöffnet (Doppelklick).

 

Ich wurde nicht nach wiederherstellen gefragt, aber vor dem Dateinamen war ein Sternchen (Zeichen für nicht gespeichert?). Beim versuch die Datei dann unter "speichern unter" mit einem neuen Namen zu speichern ist das Programm wieder abgeschmiert bevor ich Ort oder Name angeben konnte.

 

Bei der zweiten Datei wurde ich gefragt, ich habe "nein" geklickt um die Wiederherstellungsdaten zu löschen, hier war dann kein Sternchen vor dem Dateinamen, aber beim Versuch unter neuem Namen zu speichern ist er auch abgestürzt.

 

Dann habe ich die kopierten Dateien im anderen Ordner versucht - kein Problem mehr!

Kann das daran liegen, dass da keine Lock file im Ordner war? Und ist die Lösung so einfach, die Lock file einfach zu löschen?

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

"Kann das daran liegen, dass da keine Lock file im Ordner war? Und ist die Lösung so einfach, die Lock file einfach zu löschen?"

 

Kann gut sein. Keine *.idlk-Datei, kein Versuch die Datei wiederherzustellen.

Jedenfalls im Normalfall. Manchmal lohnt es sich, zusätzlich den Cache zu löschen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
May 02, 2022 May 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Danke für die Unterstützung!

Das Problem mag jetzt beinahe profan geweirkt haben, aber ohne Deinen Support hätte ich wahrscheinlich noch ewig nach einer Lösung gesucht!

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines