Welcome Dialog

Welcome to the Community!

We have a brand new look! Take a tour with us and explore the latest updates on Adobe Support Community.


Indesign schließt sich von selbst!

Community Beginner ,
Aug 03, 2021 Aug 03, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Bitte bringt ein Update für Indesign heraus! Es schließt sich von alleine ohne Grund und das Problem mit den verschwindenden Textboxen kommt auch immer wieder vor. Seit ich das Update auf MacOs 11.5.1 ist es wieder schlimmer geworden!

Konsole-Eintrag heute Nacht:

Aug  4 01:14:39 MacBook-Pro-di-xxx com.apple.xpc.launchd[1] (application.com.adobe.InDesign.4895434.4923163[39489]): Service exited due to SIGUSR2
Aug  4 08:29:06 MacBook-Pro-di-xxx com.apple.xpc.launchd[1]: Coalition Cache Hit: app<application.com.adobe.InDesign.4895434.4923163(501)> [5511]
Aug  4 08:29:15 MacBook-Pro-di-xxx Adobe InDesign 2021[53056]: getattrlist failed for /System/Library/Frameworks/OpenGL.framework/Resources//GLRendererFloat.bundle/GLRendererFloat: #2: No such file or directory
TOPICS
Bug, Performance

Views

81

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Aug 04, 2021 Aug 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo aniri5j9ox8tw2ln,

was ein mögliches Update und das Testen des Updates angeht, kann ich auf InDesign Prerelease verweisen.

Da Mitglied zu werden ist relativ einfach. Das Anmelden geht über diese Adresse:

https://www.adobeprerelease.com/

 

Noch direkter geht's so:

https://www.adobeprerelease.com/beta/C6DFA254-C40C-4EEB-8F6D-F4AEDA2E6171

 

Man wird dann folgendermaßen begrüßt:

Laubender_0-1628064903532.png

 

Informationsquelle ( auch anderer Prerelease-Programme der Creative Cloud ) :

https://medium.com/adobetech/how-to-join-creative-cloud-prerelease-programs-ccecc10ae7d3

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Aug 04, 2021 Aug 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Danke Laubender, ich denke darüber nach...

Ich werde aber auch zugleich an Apple einen Bugreport schicken, da das Problem seit dem aktuellen Update erneut vorgekommen ist. 

Das kann aber so nicht weitergehen, mit Adobe 2021 und Apple M1 zu arbeiten ist einfach ein Graus...

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Aug 04, 2021 Aug 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Sep 29, 2021 Sep 29, 2021

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Das Problem dass sich InDesign von alleine schließt ist immer noch vorhanden! Keine Fehlermeldung von ID einfach zu und beim Öffnen werden alle Dokumente die davor offen waren neu geladen...

 

MBP (13-inch, M1, 2020) und 8 GB Speicher

MacOs Big Sur 11.6

InDesign 16.4

 

Ich habe in den Systemeinstellungen alle Optionen entfernt, wo die Festplatten wenn möglich in Ruhezustand gehen sollen. Trotzdem ist ID fast immer zu wenn ich in der Früh zu meinem Arbeitsplatz komme oder nach der Mittagspause. Es passiert nicht immer, daher ist es schon komisch! Hat es mit der Anzahl der geöffneten Dokumente zu tun? Einziges was hilft ist ein Import- oder Druck-Dialog offen zu halten... Wenn es eine Energie-Sparen Einstellung von ID sein sollte, dann bitte soll das Adobe entfernen! Es ist mehr als lästig...

Ich habe keine Lust irgendwelche Optimierungstools wie Caffeine zu installieren, damit mein System den ganzen Tag ohne Ruhezustand läuft. Und es nutzt auch nicht die ID-Preferences zurückzusetzen! Im Programm Konsole gibt es zu den Tatzeitpunkten einige Einträge die mit ID zu tun haben...

Hier sollte sich Apple mit Adobe mal zusammenraufen und ordentlich mal an den ganzen Bugs arbeiten, die es seit der ersten Installation von Adobe 2021 gibt:

- Textboxen die einfach verschwinden (Forum ist voll von Threads davon!)

- InDesign schließt sich von alleine (habe auch Threads dazu gefunden!)

- Photoshop: beim Verwenden von Stempel/Pinsel usw. bleibt ein Abbild des Kursors an einer vorigen Position hängen und geht auch nur weg wenn ich da wieder drüberwische oder die Ansicht zoome... (dieses Problem ist aber noch verkraftbar!)

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines