Welcome Dialog

Welcome to the Community!

We have a brand new look! Take a tour with us and explore the latest updates on Adobe Support Community.


Indisign auf neuem iMac mit M1 Chip

New Here ,
Nov 04, 2021 Nov 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Auf meinem neuen iMac funktioniert InDesign nicht mehr. Schrift verschwindet beim Bearbeiten. Zeilenabstand lässt sich nicht korrekt einstellen. Wie kann ich das beheben?

 

TOPICS
Bug, How to, InCopy workflow

Views

24

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 04, 2021 Nov 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Hallo Cora,

das Problem mit der "verschwundenen" Schrift ist bekannt. Lösung noch nicht in Sicht. Was Du machen kannst: Die Art der Ansicht ändern, von "Vorschau" zu "Normal" und umgekehrt; oder einen "Redraw" des Textrahmens erzwingen indem Du die Größe hin- und heränderst. Das Problem scheint nur auf den Mac-Modellen mit dem M1-Chip zu existieren. Auf Windows gibt's das nicht. Kann da nur begrenzt helfen, da ich auf Windows 10 unterwegs bin.

 

Das zweite Problem mit dem Zeilenabstand sagt mir leider nichts.

Kannst Du mal einen Screenshot posten, der das veranschaulicht?

 

Danke,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines