Welcome Dialog

Welcome to the Community!

We have a brand new look! Take a tour with us and explore the latest updates on Adobe Support Community.


PDF, Buch, Größe

New Here ,
Nov 17, 2021 Nov 17, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Ich arbeite mit dem Textsatzsystem LaTeX und muss eine PDF-Datei von a4paper auf 17cm:220cm-paper zuschneiden. Die Datei kann ich sinnvollerweise nicht mehr neu auflegen, weil sonst mein Seitenübergänge nicht mehr passen. Ich habe sie deshalb auf 92 % verkleinert. Mein Body (Textkörper) lässt einen inneren Rand von 2,1 cm und einen äußeren von 1,9 cm zu. Der textfreie Rand bis zum Papierrand oben sollte 0,8 cm betragen, der Rest für den unteren Rand. Kann mir jemand helfen, gerne auch privat?

Danke!

Gruß

EJ

 

TOPICS
Performance, Print

Views

84

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 17, 2021 Nov 17, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Ewald,

und wo ist jetzt das Problem?

 

Du fragst ja hier im InDesign-Forum. Also nehme ich an, dass Du die PDF-Datei Seite für Seite in einer InDesign-Datei platziert, skaliert und beschnitten hast. Falls Du das nur mit einer Seite gemacht hast und Du suchst nun eine Möglichkeit, das für mehrere Seiten zu automatisieren, dann schau' Dir mal die Möglichkeiten des MultiPageImporter-Skriptes an:

 

MultiPageImporter-EDITED-MainDialog-1.PNG

 

Hier lässt sich das Skript herunterladen:

https://github.com/mike-edel/ID-MultiPageImporter/releases

 

Und bitte zeige mal eine Doppelseite Deines Projektes, sodass klar ist, was das Problem ist.

Auch möglich: Du erledigst die Aufgabe mit Acrobat Pro DC.

Aber da möchte ich erst mal sehen, was genau gefordert ist.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe,

 

ganz herzlichen Dank für deine schnelle Antwort. Meinen Inhalt in einer PDF muss ich in einen Buchblock 170mm x 220mm einpassen. Ich habe den Textkörper auf a4paper erstellt, mit der Vorschau vom Mac auf 92 % verkleinert und erhalte einen Textblock mit Kopfzeile von 130mm x 192mm. Der innere Rand soll immer 21mm, der äußere 19mm betragen. Da beide Ränder alternieren, weiß ich nicht wie ich vorgehen soll. Kann mir da jemand helfen? Welches Adobe-Produkt führt zum Ziel? Ich habe alles skiziert -- siehe Dateianhang. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Gruß

Ewald

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Ewald,

kannst Du mal eine 5-seitige Probe-PDF-Datei des originalen A4-PDFs zur Verfügung stellen?

Ich denke, ich habe da eine Idee wie man über InDesign das ganze in zwei, drei Schritten lösen kann.

 

Vorsicht:

Bitte nicht mit der verkleinerten PDF-Datei weiterarbeiten.

Das Mac-Programm Vorschau ist da eher ungeeignet, um's mal gelinde auszudrücken.

 

Danke,

Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Und noch was:

Welches InDesign steht Dir zur Verfügung?
Hast Du auch Acrobat Pro DC installiert?

Mit der Preflight-Funktion von Acrobat Pro DC könnte das auch gehen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe,

 

immer gerne! Ich habe lediglich Adobe Acrobat Reader DC installiert. Ansonsten kann ich in aller Regel -- zu jeder Regel gibt es wohl auch die hier infrage stehende Ausnahme -- alles mit LaTeX lösen. Ich hänge dir mal einen fünfseitigen Auszug aus der Original-Datei (a4paper) an.

 

Danke einsteilen!

 

Freundliche Grüße

Ewald

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Ewald,

da Du hier im InDesign-Forum gefragt hast, kann ich Dir nur eine InDesign-Lösung zeigen.

Welche InDesign-Version hast Du installiert? Ab InDesign CS6 Version 8 lässt sich das über ein paar InDesign-eigene Funktionen machen, plus dem Einsatz zweier bei InDesign vorinstallierten Skripts.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Es funktioniert in einem Rutsch mit dem oben erwähnten MultiPageImporter-Skript.

Hier das Resultat:

 

Resultat-mit-MultiPageImporter-Skript.PNG

 

Du legst ein InDesign-Dokument an mit Doppelseiten und einer einzigen Seite mit dem Seitenformat 170 x 220 mm:

 

DateiAnlegen-170x220mm-Doppelseiten-KeineRänder.PNG

 

Dann rufst Du das Skript auf. Das verlangt die Auswahl Deines PDF mit allen Seiten. Danach präsentiert es folgenden Dialog, den Du wie folgt ausfüllst:

 

Parameter-MultiPageImporter-Skript.PNG

 

Danach auf OK drücken und abwarten, bis das Skript durchgelaufen ist.

 

Die fertige InDesign-Datei anschließend nach PDF für den Druck exportieren. Nach Angabe der Druckerei; wahrscheinlich musst Du den Export nach PDF/X-4 oder PDF/X-1a machen. Da musst Du Dich allerdings mit der Druckerei unterhalten.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe,

 

ganz herzlichen Dank für deine Bemühungen. Können wir das gemeinsam erledigen? Kannst du mich ggf. privat anschreiben?

 

Freundliche Grüße

Ewald

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 18, 2021 Nov 18, 2021

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Ich habe Dir gerade eine private Mitteilung geschickt.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines