WIN 10 Indesign-Dokument laden extrem langsam

New Here ,
Jun 14, 2022 Jun 14, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

wir verarbeiten gelieferte Magazin-Dokumente, erstellt auf aktuellem Indesign unter WIN 10.

Eine Strecke hat mehrere Seiten mit 5-15 verknüpften Bildern.

Während das Öffnen der Dokumente auf verschiedenen Macs ratzfatz ging, hat es auf 5 verschiedenen WIN-10 Rechnern unerträglich lange gedauert.

Auch das Aktualisieren der Verknüpfungen unter WIN-10 ist eine Strafe, wir müssen jedes Bild einzeln neu verknüpfen, mit jeweils einer elenden Wartezeit.

Unter OS X ist die automatische Verknüpfung dagegen überhaupt kein Problem. Blitzschnell erledigt.

Ob vom Server oder vom Desktop, es ist egal, unter WIN 10 (auf diversen Rechnern getestet) ist das Laden und aktualisieren eine Quälerei.

 

Hat jemand dazu Erfahrungen oder Ideen?

TOPICS
Performance

Views

54

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 14, 2022 Jun 14, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Peer,

das sollte auch auf Windows 10 problemlos funktionieren.

Weshalb müsst ihr denn die Abbildungen neu verknüpfen?

Tauscht ihr keine verpackten Daten aus?

 

Gruß,

Uwe Laubender
( Adobe Community Professional )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Jun 14, 2022 Jun 14, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe, ob verpackt oder nicht, ob Desktop oder Server, es ist unter WIN 10 immer langsam.

Aber erst seit ungefähr einem Jahr!

Gruß, Peer

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 14, 2022 Jun 14, 2022

Copy link to clipboard

Copied

"Aber erst seit ungefähr einem Jahr!"

 

Schwierig, da eine Ursache zu diagnostizieren.

Oder ist das nur "gefühlt langsam" im Vergleich zu den Macs, da ihr vor einem Jahr neue M1-Macs angeschafft habt. Mit ordentlicher Arbeitsspeicherausstattung.

 

Wie sind denn die Ausstattungsmerkmale eurer PCs?

Arbeitsspeicher, Prozessor, Interne Festplatte, Grafikkarte…

 

Gruß,
Uwe Laubender
( Adobe Community Professional )

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Jun 14, 2022 Jun 14, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Schön wär´s, doch die Rechner sind von der Leistung vergleichbar.

Was mich stutzig macht:

Auf dem Mac-Indesign klappt das automatische Verknüpfen problemlos,

am PC muss ich jede Datein einzeln verknüpfen. Jedesmal mit langer Wartezeit.

Obwohl "nach fehlenden Verknüpfungen suchen" an ist.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Jun 14, 2022 Jun 14, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Ergänzung:

Ich habe jetzt mal Bootcamp auf einem (I9, 10 Core, 128mb RAM) Imac installiert, um gleiche Hardwarebedingungen zu simulieren.

Als Mac gebootet sehr flott, als WIN 10 gebootet gruselig langsam beim Laden von Dateien.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines