Anschnitt Seiten nur bei erster Seite?

Community Beginner ,
Jun 30, 2021 Jun 30, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Anforderung des Druckers, die wie folgt lautet:

Es müssen an allen vier Seiten 3 mm Beschnittzugabe vorhanden sein.

Die Beschnittgröße beträgt 148*210 mm, wenn Sie die Beschnittzugabe hinzufügen, sollte die Datei 154*216 mm groß sein.

 

 

1. Jetzt könnte ich einfach eine Datei erstellen und sagen, die Seitengröße ist 154*216 das wäre korrekt oder?

 

2. Zweite Möglichkeit ich erstelle die Datei im A5 Format (148*210 mm) und füge einen Anschnitt von 3 mm hinzu.

 

Nun habe ich festgestellt, dass dieser Anschnitt nur auf der ersten Seite vorhanden ist.

Auf den Seiten 2 und 3 fehlt der Anschnitt in der Mitte. Ich habe ein Bild davon angehängt. 

 

 

Bildschirmfoto 2021-06-30 um 19.21.29.png

 

 

 

Nun die Frage: Muß das so sein? Und wie gehe ich mit den Anforderungen des Druckers um?

 

 

 

 

 

TOPICS
How to, Print, Publish online

Views

37

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 2 Correct Answers

Adobe Community Professional , Jun 30, 2021 Jun 30, 2021
And how do I deal with the printer's requirements? With Facing page documents the inside bleed comes from the opposite page on the spread. In most cases the document signatures are folded (not cut) on the spine, so the inside bleed will be removed by the imposition software. With folded and gathered signatures the content of the inside bleed doesn’t matter, so when you export include an Inside Bleed.

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional , Jun 30, 2021 Jun 30, 2021
Aus meiner Praxis: Die Information "alle vier Seiten" bezieht sich auf eine Einzelseite und bei doppelseitigen Dokumenten auf die Doppelseite. In der Mitte der Doppelseite gibt es also keinen Anschnitt. Das Ausschießen der Seiten wird von der Software der Druckerei übernommen. Um das Dokument anzulegen verwende ich das Endformat mit der geforderten Beschnittzugabe an. Beim Export als PDF, bei "Marken und Anschnitt" markiere ich die Option "Anschnittseinstellungen des Dokuments verwenden". Auf di...

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
Jun 30, 2021 Jun 30, 2021

Copy link to clipboard

Copied

And how do I deal with the printer's requirements?

 

With Facing page documents the inside bleed comes from the opposite page on the spread. In most cases the document signatures are folded (not cut) on the spine, so the inside bleed will be removed by the imposition software. With folded and gathered signatures the content of the inside bleed doesn’t matter, so when you export include an Inside Bleed.

 

Screen Shot 14.png

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 30, 2021 Jun 30, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Aus meiner Praxis: Die Information "alle vier Seiten" bezieht sich auf eine Einzelseite und bei doppelseitigen Dokumenten auf die Doppelseite. In der Mitte der Doppelseite gibt es also keinen Anschnitt. Das Ausschießen der Seiten wird von der Software der Druckerei übernommen.

Um das Dokument anzulegen verwende ich das Endformat mit der geforderten Beschnittzugabe an. Beim Export als PDF, bei "Marken und Anschnitt" markiere ich die Option "Anschnittseinstellungen des Dokuments verwenden".

Auf diese Art bin ich flexibel und kann die Datei bei unterschiedlichen Druckereien mit deren Anforderungen zum Anschnitt schnell ummodeln, indem ich nachträglich andere Werte für den Anschnitt eingebe.

InDesignScreenSnapz002.jpg

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jun 30, 2021 Jun 30, 2021

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Hallo Frotzzi,

wenn die Bindungsart "Rückendrahtheftung" ist, dann definierst Du einfach Deinen Beschnitt an allen 4 Seiten mit jeweils 3 mm. Die Seitengröße im InDesign belässt Du bei 148 x 210 mm. Bei einer Klebebindung genauso.

Also: Rob hat die korrekte Antwort bereits gegeben.

 

Anders sieht es aus, wenn Du beispielsweise eine Spiralbindung hättest.

Aber darüber sprechen wir, wenn das wirklich der Fall sein sollte.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines