Indesign – Endnoten und zugehörige Fließtextrahmen verketten

Community Beginner ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo, 

ich habe verschiedene kurze Texte mit Endnoten. Ich möchte die Textrahmen der Texte und der dazugehörigen Endnoten miteinander verketten bzw. dass sie in einem Textrahmen laufen. Leider funktioniert dies nicht mit der Textverkettungsfunktion. Wenn ich den Text aus den Ednnotentextrahmen kopiere, dann verschwinden die Endnotenreferenzen. Hat jemand einen Vorschlag, wie man dieses Problem lösen könnte? Vielen Dank. 

TOPICS
Print

Views

115

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Pia,

der Text, der die Endnoten-Referenzen enthält und der eigentliche Endnotentext müssen immer getrennte Textflüsse sein. Du kannst diese beiden Textflüsse also nicht zusammenführen.

 

Um Dein Problem zu lösen, könntet Du natürlich alle Endnoten in statische Texte verwandeln. Das ist aber ein Workflow, der nur angewendet werden sollte, wenn sich in den Texten nichts mehr ändert; sprich: keine Endnoten zum Text dazukommen oder wegfallen. Sonst müsstest Du nämlich händisch die Nummerierung bei jeder Änderung anpassen.

 

Falls Du Dich dennoch dazu entschließt, hilft dabei ein Skript von Peter Kahrel:

Convert endnotes to static endnotes

https://creativepro.com/files/kahrel/indesign/footnote_endnote_conversion_cc2018.html

 

Aber Vorsicht, nur mit einer Kopie Deines Dokuments testen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

 

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe, vielen Dank für deine Antwort. Das ist hilfreich, verstehe. Da sich nichts mehr an den Endnoten ändern sollte, würde ich es tatsächlich gerne testen. Wie genau gehe ich da vor? Und da es sich um ca. insgesamt 80 Kurztexte mit dazugehörigen Endnoten handelt, muss ich das ganze dann 80 x anwenden? Ich freue mich, falls du mir da nochmals weiterhelfen könntest. Tausend Dank, Pia 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Ok. Wie möchtest Du die zusammengeführten Textflüsse organisieren?
Hattest Du vor 80 Textflüsse zu erzeugen, die auch die Endnotentexte enthalten, angehängt an die Texte mit den Endnotenreferenzen?

 

Oder wie soll ich mir das beabsichtigte Endergebnis vorstellen?

Vielleicht kannst Du das mal skizzieren und einen Screenshot der Skizze hier einstellen.

 

Das jetzt mal unabhängig davon wie Peter Kahrels Skript anzuwenden ist.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Ja, genau. Ich möchte im Prinzip innerhalb eines Buchs 80 kleinere Texte jewweils mit ihren zugehörigen Endnotentexten (die jeweils mit 1 beginnen) zusammenführen.
Ich weiß leider nicht genau, wie ich das skizzieren soll, aber anbei der Screenshot einer Seite: zwei Textrahmen, im linken Textrahmen sitzt der Fließtext mit den Referenzen und in der rechten Spalte die Endnoten. 
Vielen Dank und Beste Grüße, Pia
Bildschirmfoto 2020-11-19 um 18.49.24.png

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hm. Das wäre eigentlich ein Job für Fußnoten.

 

Aber: die kann man leider in InDesign nicht als getrennte Spalte in einem Textrahmen mit mehreren Spalten anordnen, sondern nur unterhalb des Haupttextes.

Falls das aber vom Layout her kein Problem bereiten würde, dann könnte man alle Endnoten auch zu Fußnoten wandeln.

Und das wäre machbar für alle Texte eines Dokuments. Auf einen Rutsch.

 

Menü:

Schrift > Fußnoten und Endnoten konvertieren…

 

Konvertieren: (x) Endnoten zu Fußnoten

Umfang: Dokument

 

Du könntest das mal an einer Kopie Deiner InDesign-Datei testen. Vielleicht taugt Dir das ja.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Ich habe mehrmals versucht, die Endnoten in Fußnoten umzuwandeln, dabei stürzt Indesign verlässlich jedes(!) Mal ab. Aber das ist ohnehin nicht die Lösung, denn die Endnoten sollen genauso formatiert sein wie der Haupttext, also einfach innerhalb des Fließtexts in den Spalten. Und das scheint layouttechnisch nicht möglich? Außerdem kann ich das nicht für das ganze Dokument machen, dort gibt es nämlich noch einen anderen Texttyp Essays mit normalen Endnoten, die auch Endnoten  bleiben sollen. 

 

Das heißt, ich würde mich doch wieder für das Skript interessieren. 🙂 
Und wie würde das dann gehen? 

Danke vielmals, Uwe! 

Pia 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Äh ja. Zurück und Alles auf Anfang!

Ok. Wie Du ein Skript installierst, wird hier beschrieben:

https://creativepro.com/files/kahrel/indesign/script-info.html#download_install

 

Die Skriptdatei, die Du brauchst, kannst Du mit diesem Link per Kontextmenü herunterladen:

https://creativepro.com/files/kahrel/indesign/end_to_static_CC2018.jsx

 

Die Skriptdatei end_to_static_CC2018.jsx wie oben beschrieben installieren.

Damit hast Du sie verfügbar im Skripte-Bedienfeld, das über Menü Fenster > Hilfsprogramme > Skripte in InDesign aufgerufen wird. Ein Doppelklick auf den Dateinamen des Skripts im Skripte-Bedienfeld führt das Skript aus.

Ziel ist die aktive InDesign-Datei. Es gibt keine Nachfrage seitens des Skripts, kein Userinterface, der Erfolg wird auch nicht vermeldet. Nach dem Doppelklick sollte das Ergebnis der Skript-Aktion sehr schnell sichtbar sein.

 

Ich hab's mal anhand eines kleinen Beispiels mit InDesign 2021 getestet. Funktioniert tadellos, wenn für jeden Textabschnitt ein gesonderter Endnoten-Textabschnitt existiert. Die statischen Endnotentexte landen am Ende des Textabschnitts mit den Endnotenreferenzen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Was ich noch vergessen habe: Falls Dir das Skript taugt, dann hinterlasse doch bitte eine Spende Deiner Wahl über den gelben Button "Make a Donation" auf der Seite, die das Installieren von Skripten beschreibt. Danke.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Nov 19, 2020 Nov 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Und noch 'was, Du schreibst:

"Ich habe mehrmals versucht, die Endnoten in Fußnoten umzuwandeln, dabei stürzt Indesign verlässlich jedes(!) Mal ab."

 

Das scheint mir ein recht heftiger Bug zu sein. Den sollten wir gesondert besprechen.

Wichtig: Heb' auf jeden Fall die InDesign-Datei auf, bei dem Dir der Absturz passiert.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines