Nach Update startet InDesign nicht mehr

New Here ,
Feb 04, 2021 Feb 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,
ich verscuhe es jetzt auf Deutsch weil ich dei englsichen Anleitungen evtl nicht verstehe. Habe vor ein paar Tagen InDesign update geladen. Als ich Prog dann öffnen wollte kam (ungefähr nach 10 Sek und Sichtbarkeit Logo) daß ein "schwerwiegender Fehler" passiert sei und ID geschlossen wird. Habe dann G-DAta geprüft etc, aber nirgendwo Probleme o Eintrag. Also hab ich wieder die ältere Version installiert: selbes Problem. Letztes Jahr staretet ID wenigstesn, wobei es auch öfter mitten im Programm abstürzte.
Habe jetzt Version 16.1 mit Sicherheitsupdate (das angeblich Stabilität verbessert) - aber es lässt sich nicht öffnen... Irgendjemand eine Idee? Photoshop dagegen läuft problemlos. 

Habe Windows 10 - dun toll ist ja, daß Adobe als Hilfe für das Problem eien Festplattenreparatur empfiehlt - udn der link verweist aber nur auf Windows 7 Methode.... 

TOPICS
Performance

Views

47

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 1 Correct Answer

Adobe Community Professional , Feb 04, 2021 Feb 04, 2021
Hallo Foerderverein, ok, Du hast offenbar die Einstellungen von "GDATA TOTAL SECURITY" überprüft. Hast Du Dir auch die Diskussion auf HilfDirSelbst zum gleichen Thema durchgelesen? https://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=576039#576039   Vielleicht hilft es ja, die Voreinstellungen bei GDATA vor der Installation von InDesign 16.1.0.20 auf  "nur beim Lesen prüfen" zu setzen? Also InDesign vollständig deinstallieren, Rechner neu starten, GDATA-Einstellungen ändern und danach erst InDesi...

Likes

translate

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
Feb 04, 2021 Feb 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Foerderverein,

ok, Du hast offenbar die Einstellungen von "GDATA TOTAL SECURITY" überprüft.

Hast Du Dir auch die Diskussion auf HilfDirSelbst zum gleichen Thema durchgelesen?

https://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=576039#576039

 

Vielleicht hilft es ja, die Voreinstellungen bei GDATA vor der Installation von InDesign 16.1.0.20 auf  "nur beim Lesen prüfen" zu setzen? Also InDesign vollständig deinstallieren, Rechner neu starten, GDATA-Einstellungen ändern und danach erst InDesign installieren?

 

Für alle Mitlesenden, hier ein Beitrag zum Thema im Adobe InDesign-Forum:

Problem with starting Adobe InDesign, error message
Maximilian5C9A, Nov 11, 2020

https://community.adobe.com/t5/indesign/problem-with-starting-adobe-indesign-error-message/m-p/11599...

 

Wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es noch andere Ursachen für die geschilderten Probleme geben könnte.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Feb 04, 2021 Feb 04, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Uwe,
herzlichen DAnk für die schnelle Hilfe! Und es hat geklappt!! ich hatte zwar G-DAta vorher schon geändert, hatte aber InDesign nicht komplett deinstalliert. Habe jetzt Anweisung befolgt und es öffnet sich wieder!! Wunderbar! bin gespannt, ob jetzt auch Abstürze während der Arbeit ausbleiben - die hatte ich vorher auch öfter. Aber nun weiß ich, wo ich schnell kompetente Hilfe bekomme 😉 
Danke nochmal! 
Viele Grüße!

Andrea 

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines