Nur weisse Fläche Multiplizieren

New Here ,
Jan 29, 2021 Jan 29, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo

Ich müchte eine eps-Datei auf einer schwarzen Fläche platzieren. Beispielsweise ein Grundriss. Die Farbige Fläche des Grundrisses soll normal angezeigt werden + die weisse Fläche sollte im schwarzen Hintergrund verschwinden. Ich habe das mit dem Effekt "multiplizieren" versucht, allerdings verändert sich dann auch meine farbigen Flächen. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

TOPICS
How to

Views

88

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Most Valuable Participant ,
Jan 29, 2021 Jan 29, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Jan 29, 2021 Jan 29, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Adobe Indesign 2021

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Engaged ,
Mar 25, 2021 Mar 25, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hi @defaultrqwjhn845l8w 

Multiplizieren funktioniert prinzipiell so, dass Farbe A mit Farbe B verrechnet wird. Dadurch "verschwindet" weiß, da 0 x 100 = 0. Aber natürlich wirkt sich das auch auf Farbe C aus. Hier wird nicht unterschieden.
Was du möchtest ist Transparenz. Manchmal erscheint das Ergebnis gleich, ist es aber nicht.

Zuerst mal solltest du deine Datei als .ai oder .pdf speichern. Wenn du die Datei dann in InDesign platziert, aktiviere die Importoptionen. In denen kannst du das Häkchen "Transparenter Hintergrund" aktivieren. Voila, dein Hintergrund ist verschwindet.

Das funktioniert natürlich nur solange, wie du keine Hintergrundfläche in Illustrator hast.

 

Bildschirmfoto 2021-03-26 um 06.56.03.png

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 26, 2021 Mar 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo defaultrqwjhn845l8w,

hm, wenn Du wirklich eine weisse Fläche hinter dem Grundriss hast, dann könntest Du die EPS-Datei in Acrobat Pro als PDF öffnen und die Fläche möglicherweise entweder dort entfernen oder die Fläche von Acrobat Pro aus in Adobe Illustrator öffnen und die Füllfarbe auf [Ohne] stellen. Speichern, das PDF sollte dann im vormals weissen Element keine Füllfarbe mehr haben.

 

Zurück in InDesign dann anstelle des EPS das editierte PDF platzieren.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 26, 2021 Mar 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

tried to "multiply" with the effect, but then my colored surfaces change

 

When you add any transparency or transparency effect to the spread, the documents Transparency Blend Space is used to preview the spread color. If it is CMYK the color will preview in the documents assigned CMYK space.

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines