• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
0

Update von LRC 13.1 (13.2) auf 13.3.1 funktioniert nicht

Community Beginner ,
Jun 14, 2024 Jun 14, 2024

Copy link to clipboard

Copied

Basis ist ein LRC-Katalog in der Version 13.1 / 13.2 und ein LRC Version 13.1 / 13.2, (unter Windows 11) das bei abgeschalteter Grafikkarte recht stabil läuft.

In diesem Katalog befinden sich ca. 170.000 Fotos (ca. 60% RAW (Nikon/Fuji und 40% JPEG bzw. PSD-Dateien) verteilt auf 3 Hauptverzeichnisse bzw. 3 Festplatten

1. Archiv - 12 TB HDD (1 Hauptverzeichnis und 261 Unterverzeichnisse; darunter gibt es weitere Unterverzeichnisse)
2. Arbeitsverzeichnis - 8 TB Samsung 990 PRO NVMe M.2 SSD (1 Hauptverzeichnis und 96 Unterverzeichnisse)
3. Präsentation - 2TB Kingston SSD NVMe 2280 (1 Hauptverzeichnis und 21 Unterverzeichnisse)

Windows und LRC selbst, laufen auf einer weiteren 8 TB SSD Samsung 990 PRO NVMe M.2

Bei dem Versuch die Fotos auf Version 13.3. bzw. 13.3.1 zu bringen, stürzt LRC ab.

Ich habe folgende Wege beschritten:

Versuch 1

1. LRC 13.1. vollständig vom PC entfernt
1.1 LRC 13.3.1 installiert
1.2 LRC 13.3.1 liest die vorhandene Datenbank ein, kann die Migration aber nicht bis zum Ende ausführen, da es zuvor abstürzt.

Die Absütze sind unterschiedlich. Mal erlaubt mir LRC einen Fehlerbericht zu senden, das andere mal verabschiedet sich LRC 13.3.1 mit einem Bluescreen.
Mal lassen sich ca. 20.000 Fotos einlesen, mal lassen sich 70.000 Fotos einlesen. Alle Fotos kann ich nicht in die Version 13.3.1 übernehmen.

Versuch 2

Als Vorbereitung hatte ich in LRC 13.1 für jedes Hauptverzeichnis einen Katalog exportiert. Und zwar ohne Negativdateien, ohne Smart-Vorschau und ohne "verfügbare Vorschaubilder" - also nur die Datenbankstruktur.

2. Basis ist nun ein jungfräuliches LRC 13.3.1 mit leerer Datenbank
2.1 Mittels der Funktion "Aus anderem Katalog importieren" versuche ich nun die jeweiligen Hauptverzeichnisse zu importieren.
2.2 Dabei nutze ich eine 13.1-Katalog und LRC meldet sich mit "Die ausgewählte Katalogdatei "xyz" muss aktualisiert werden...."
2.3 Nun kann ich die zu importierenden Verzeichniss auswählen. Ich entscheide mich für "alle" (63905 Fotos)
2.4 Jetzt erscheint die Info "Fotos werden importiert"
2.5 Nach etwa 15% verabschiedet sich der Rechner mit einem Bluescreen.

Versuch 3

Im nächsten Schritt versuche ich das nun rudimentäre entstandene Verzeichnis durch die Funktion "Ornder synchronisieren" auf einen aktuellen Stand zu bringen.

Auch das endet in der Version 13.3.1 mit einem Absturz.

Gehe ich zurück auf LRC 13.1 funktioniert es einwandfrei !!!!!

Also LRC 13.3 bzw. 13.3.1 ist wohl etwas buggy !

Abschließend noch ein paar Infos zu meinem PC:

- Basis ist ein Mainboard vom Typ Gigabyte Z790 Gaming X AX
- 32 GB RAM
- Windows 11 Pro (Version 23H2, Build 22631.3737)
- Im Mainboard vorhandene Grafikkarte Intel UHD 770 deaktiviert
- Grafikkarte NVIDEA GeForce RTX 4060 mit NVIDIA Studio-Treiber 555.99 (unter LRC aber deaktiviert)

Was kann ich tun, damit LRC 13.3.1 mit meinen Fotos einwandfrei arbeitet?

TOPICS
Windows

Views

88

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Beginner ,
Jun 18, 2024 Jun 18, 2024

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Problem gelöst:

 

Habe den LRC-Katalog 13.1 auf SQLite-Basis etwas verkleinert:

 

DELETE FROM Adobe_libraryImageDevelopHistoryStep WHERE name LIKE "Exportieren%"

DELETE FROM Adobe_libraryImageDevelopHistoryStep WHERE name LIKE "Drucken%"

DELETE FROM Adobe_libraryImageDevelopHistoryStep WHERE name LIKE "Veröffentlichen%"

 

Damit habe ich ca. 200.000 Einträge gelöscht und damit funktionierte der Umstieg auf 13.3.1 

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines