Highlighted

Bestätigungs-E-Mail

Community Beginner ,
Nov 24, 2017

Copy link to clipboard

Copied

Guten Tag

Das verschicken der E-Mails funktioniert wunderbar und kommen auch an. Nun möchte ich aber dem, der dass Kontaktformular aus gefühlt hat, eine Bestätigungs-E-Mail zukommen lassen. Wie kann ich das unter Muse umsetzten.

Gruss Sascha

Das ist unter Muse aktuell leider nicht umsetzbar.

Ich würde empfehlen, für derartige Dinge Jotform zu nutzen und das dort erstellte Formular via iFrame in Muse einzubauen. Jotform ist auch in anderen Bereichen um ein Vielfaches mächtiger und flexibler als die „out of the box“-Lösungen, die Muse anbietet. Schau es dir an: https://www.jotform.com

Der Dienst ist übrigens frei, solange es sich nicht um Massenmails handelt.

Views

316

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more

Bestätigungs-E-Mail

Community Beginner ,
Nov 24, 2017

Copy link to clipboard

Copied

Guten Tag

Das verschicken der E-Mails funktioniert wunderbar und kommen auch an. Nun möchte ich aber dem, der dass Kontaktformular aus gefühlt hat, eine Bestätigungs-E-Mail zukommen lassen. Wie kann ich das unter Muse umsetzten.

Gruss Sascha

Das ist unter Muse aktuell leider nicht umsetzbar.

Ich würde empfehlen, für derartige Dinge Jotform zu nutzen und das dort erstellte Formular via iFrame in Muse einzubauen. Jotform ist auch in anderen Bereichen um ein Vielfaches mächtiger und flexibler als die „out of the box“-Lösungen, die Muse anbietet. Schau es dir an: https://www.jotform.com

Der Dienst ist übrigens frei, solange es sich nicht um Massenmails handelt.

Views

317

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Nov 24, 2017 0
LEGEND ,
Nov 24, 2017

Copy link to clipboard

Copied

Das ist unter Muse aktuell leider nicht umsetzbar.

Ich würde empfehlen, für derartige Dinge Jotform zu nutzen und das dort erstellte Formular via iFrame in Muse einzubauen. Jotform ist auch in anderen Bereichen um ein Vielfaches mächtiger und flexibler als die „out of the box“-Lösungen, die Muse anbietet. Schau es dir an: https://www.jotform.com

Der Dienst ist übrigens frei, solange es sich nicht um Massenmails handelt.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Nov 24, 2017 0
Community Beginner ,
Dec 13, 2017

Copy link to clipboard

Copied

Vielen Dank für deine Antwort.

Habe mir das mal angeschaut und sicherlich eine gute alternative. Da wir halt nicht so viele Formulare erstellen, ist halt der monatliche Preis schon etwas hoch, damit das Branding von JotForm verschwindet.

Wird das eventuell trotzdem ein Bestandteil von Muse sein oder ist dies nicht in der Planung vorgesehen?

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Dec 13, 2017 0
LEGEND ,
Dec 13, 2017

Copy link to clipboard

Copied

Wir wissen natürlich nicht, was das Muse-Team so alles im Ärmel hat, aber ich möchte meinen, dass für die nächste Zukunft andere Dinge Priorität haben …

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Dec 13, 2017 0