Ist es möglich eine Ebene auszublenden, aber die untergeordneten Effekte bleiben sichtbar?

New Here ,
Jul 13, 2022 Jul 13, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo ich probiere mich gerade in Photoshop aus und versuche aktuell einen Text in seiner Struktur, Farbigkeit und Schattierung mittels "Fülloptionen" an seinen Hintergrund anzugleichen, als würden die Buchstaben von unten durchgedrückt (siehe Photo Buchstabe D). Dabei brauche ich am Ende nicht die eigentliche Ebene (den Buchstaben) sondern nur den Ebenenstil der sich darunter/dahinter befindet. So bin ich allerdings blind wenn ich den Stil bestmöglich anpassen möchte,adobe_chat.png

 

weil ja die Ebene mit dem Buchstaben davor ist, dann im Anschluss kann ich den Ebenenstil in eine eigenständige Ebene transformieren und die Deckkraft des Buchstabens auf 0% setzen. Gibt es einen Weg die oberliegende Ebene vor dem untergeordneten Ebenenstil zu verbergen/auszublenden, bisher weiß ich nur, dass es umgekehrt geht. Oder gibt es einen leichtere Vorgehensweise um diesen Effekt zu erzielen? Danke wer es bis hierhin geschafft hat - LG Sophia 

TOPICS
Windows

Views

41

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Jul 15, 2022 Jul 15, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

If you would like to only see the Layer Style effect and not the text itself, then instead of changing the Opacity, reduce the Fill (which is just below Opacity in the Layer panel) to 0%.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines