Adobe ade?

New Here ,
Jul 02, 2022 Jul 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich habe die neue Version 2022 von Photoshop Elements ausprobiert, musste aber feststellen, dass das Programm meinen Rechner praktisch zum Stehen bringt. Daraufhin habe ich die neue Version wieder deinstalliert und bin zur vorherigen Version 2020 zurückgekehrt. Jetzt lässt mir die blöde Update-Aufforderung beim Öffnen des Programms nur die Alternativen eines sofortigen Updates oder das automatische Updating beim Schließen der alten Version. Wie kriege ich dieses Fenster endgültig weg? Ich kann und will in absehbarer Zeit nicht updaten! Muss ich das Programm und damit Adobe komplett vergessen? Zudem fotografiere ich so wenig, dass ein Abonnement für mich nicht in Frage kommen wird (Früher hatte ich den Photoshop von Version 3 bis zur Umstellung auf das Abonnement auf die CC-Version und seitdem Lizenzen alles PSElements-Versionen gekauft! Soll ich also zu Gimp oder Affinity abwandern?)

Views

50

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Jul 02, 2022 Jul 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Moving thread to the Photoshop Elements forum from Using the Community

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Jul 02, 2022 Jul 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Disable updaterstartuputility.exe in Startup.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

Save time with Adobe Express quick actions