PSE nimmt die falsche Quelle für den Katalog

New Here ,
Sep 01, 2022 Sep 01, 2022

Copy link to clipboard

Copied


Hallo, ich habe ein Problem mit dem Monitor. Zur Eingrenzung des Fehlers habe ich Kabel umgesteckt, Festplatten herausgenommen und den Rechner immer wieder neu gestartet.
PSE 2022 Organizer hat bisher meistens gut funktioniert. Nach diesen Versuchen hat er jetzt plötzlich als Pfad einen älteren aber nicht mehr aktuellen Speicherplatz auf einer anderen Festplatte "D" für die Bilder ausgewählt.
Ich habe versucht, diese Festplatte "D" abzustecken, dann im Organizer einige Bilder markiert, "Dateien/erneut verbinden" dann nimmt er als Pfad die richtige Festplatte "E". So wird der "neue" aber zuletzt gültige Speicherplatz der Bilder wieder registriert. Nur ist das unglaublich mühsam bei 140 000 Bildern. Bei "Alle fehlenden Dateien" beginnt er mit der Arbeit, friert dann aber ein und erledigt tatsächlich nichts. Wie kann ich also PSE erklären, dass er nur Bilder von "E" finden soll?
Eine Idee wäre, den alten Bilderordner umzubenennen. So würde PSE ihn nicht mehr erkennen! Oder?
Und wie schaffe ich eine neue Verbindung zu den Dateien, die ich in der Zwischenzeit auf "E" gespeichert und mit Tags versehen habe, die kennt der Organizer jetzt gar nicht mehr?
Bin für jede Hilfe dankbar
Alex

TOPICS
Organizer , Windows

Views

50

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
no replies

Have something to add?

Join the conversation