Highlighted

Bad news in Photoshop Elements?

New Here ,
Jan 05, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Als Anwender Seit Photoshop Elements 4 habe ich nun die Neue Version 19 gekauft und Installiert.

Als erstes ist mir Aufgefallen, dass es nicht mehr Möglich ist, die Anwendung direkt mit dem Organizer zu starten, sondern nur mehr über den Startschirm, der noch dazu auf meinem Bildschirm nicht komplett dargestellt ist. Auch ein direkter Aufruf des Organizers ist nicht mehr möglich, da die getrennten Files nicht mehr als solche zu erkennen sind.

Der Grund für die Anschaffung war, dass die von mir bisher häufig verendete Google Maps Karte nicht mehr unterstütz wird. Daher war meine Enttäuschung sehr groß, dass an Stelle der Google Maps Karte eine andere Karte eingebunden ist, die bei den ersten 3 angegebenen Zielorten 2 mal die Anzeige Fehlerhaft war. Außerdem kann man nicht mehr eine Bezeichnung für den Ort angeben sondern nur die Stadt- Es werden zwar mehrere Orte in einer Stadt angezeigt (mit viel prompterer Darstellung der vorhandenen Tags), im Tag Ordner ist jedoch nur eine Zeile eingetragen. dadurch ist bei Wiederkehrenden Aufnahmen keine Zuordnung möglich. Auch kann nicht direkt beim erneuten eintragen eines Ortes durch Verschieben ein neuer Ort angewählt werden.

Ich hoffe, dass es bald ein Update gibt und nicht wieder ein Verweis auf den Kauf einer neuen version, die in meinem Fall nicht einmal zum Test heruntergeladen werden konnte (in diesem Fall hätte ich sie nach dem Test kaum gekauft)

Views

130

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more

Bad news in Photoshop Elements?

New Here ,
Jan 05, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Als Anwender Seit Photoshop Elements 4 habe ich nun die Neue Version 19 gekauft und Installiert.

Als erstes ist mir Aufgefallen, dass es nicht mehr Möglich ist, die Anwendung direkt mit dem Organizer zu starten, sondern nur mehr über den Startschirm, der noch dazu auf meinem Bildschirm nicht komplett dargestellt ist. Auch ein direkter Aufruf des Organizers ist nicht mehr möglich, da die getrennten Files nicht mehr als solche zu erkennen sind.

Der Grund für die Anschaffung war, dass die von mir bisher häufig verendete Google Maps Karte nicht mehr unterstütz wird. Daher war meine Enttäuschung sehr groß, dass an Stelle der Google Maps Karte eine andere Karte eingebunden ist, die bei den ersten 3 angegebenen Zielorten 2 mal die Anzeige Fehlerhaft war. Außerdem kann man nicht mehr eine Bezeichnung für den Ort angeben sondern nur die Stadt- Es werden zwar mehrere Orte in einer Stadt angezeigt (mit viel prompterer Darstellung der vorhandenen Tags), im Tag Ordner ist jedoch nur eine Zeile eingetragen. dadurch ist bei Wiederkehrenden Aufnahmen keine Zuordnung möglich. Auch kann nicht direkt beim erneuten eintragen eines Ortes durch Verschieben ein neuer Ort angewählt werden.

Ich hoffe, dass es bald ein Update gibt und nicht wieder ein Verweis auf den Kauf einer neuen version, die in meinem Fall nicht einmal zum Test heruntergeladen werden konnte (in diesem Fall hätte ich sie nach dem Test kaum gekauft)

Views

131

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Jan 05, 2019 0
New Here ,
Aug 21, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Tatsächlich ist das Problem bei mir noch etwas größer...in der Ansicht nach Orten werden die Original GPS-Informationen gar nicht genutzt...für alle Bilder wird ungetagt angezeigt...ziemlich enttäuschend, für eine solche Software.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Aug 21, 2020 0
99jon LATEST
LEGEND ,
Aug 21, 2020

Copy link to clipboard

Copied

I can’t address the mapping vendor as that is a decision made by Adobe. It should be possible to launch each app separately by making a desktop shortcut or alias. Then pin to the taskbar or on Mac use “Keep in Dock”

 

The Organizer or Editor can then be launched with a single click – see image.

ShortcutsTaskbar.jpg

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Aug 21, 2020 0