Welcome Dialog

Welcome to the Community!

We have a brand new look! Take a tour with us and explore the latest updates on Adobe Support Community.


Bilder wurden wegen Urheberrechtsverletzung und Bildrauschen abgelehnt

New Here ,
Dec 05, 2018 Dec 05, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Hallo, ich fotografiere so richtig erst seit gut einem halben Jahr und habe nun das erste Mal Stockfotos auf adobe zum Verkauf hochgeladen. Leider wurden diese alle abgelehnt. Begründung: Urheberrechtsverletzung und Bildrauschen. Würde mich daher über eure Meinung und Kritik zu nachfolgenden Bildern freuen.

Diese Bilder wurden wegen Urheberrechtsverletzung abgelehnt:

20180909_141005.jpg

P1040832 (2).jpg

P1040957-01.jpg

Diese Bilder wurden wegen Artefakte/Bildrauschen abgelehnt:

P1040928.jpg

P1040939-2.jpg

P1040947-01.jpg

TOPICS
Contributor critique

Views

331

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines

correct answers 2 Correct answers

Adobe Community Professional , Dec 06, 2018 Dec 06, 2018
Hi,Well, your images for IP rights rejection - 1st picture, writing on the tram. And perhaps the colour and pattern.2nd picture -  pattern, it looks like some arty sculpture - and it only needs to look like something arty to be susceptible to IP rights, from experience.3rd picture - probably because of the lights.The others due to noise - well:Noise shows in the dark areas - both luminance and colour noise!So look carefully at the dark areas in your other images.

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional , Dec 06, 2018 Dec 06, 2018
Hallo,Zuerst einmal: Die Bilder sind ganz hübsch anzusehen, aber leider unbrauchbar für Stock Fotografie. Stockbilder sind keine artistischen Glanzleistungen, sondern handwerklich perfekte Bilder: scharf knackig ohne Rauschen ohne Logos ohne großartige VerfremdungenIn diesem Sinne würde ich Dir anraten, die Empfehlungen von Adobe (und den anderen Stockanbietern) durch zu lesen und wirklich zu allererst nur Bilder einreichen, die den Kriterien entsprechen.Jetzt konkret zu den Bildern:Ich glaube e...

Likes

Translate

Translate
Adobe Community Professional ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Hi,

Well, your images for IP rights rejection - 1st picture, writing on the tram. And perhaps the colour and pattern.

2nd picture -  pattern, it looks like some arty sculpture - and it only needs to look like something arty to be susceptible to IP rights, from experience.

3rd picture - probably because of the lights.

The others due to noise - well:

P1040947-01.jpg

Noise shows in the dark areas - both luminance and colour noise!

So look carefully at the dark areas in your other images.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Vielen Dank für deine Hinweise! 🙂

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

Zuerst einmal: Die Bilder sind ganz hübsch anzusehen, aber leider unbrauchbar für Stock Fotografie.

Stockbilder sind keine artistischen Glanzleistungen, sondern handwerklich perfekte Bilder:

  • scharf
  • knackig
  • ohne Rauschen
  • ohne Logos
  • ohne großartige Verfremdungen

In diesem Sinne würde ich Dir anraten, die Empfehlungen von Adobe (und den anderen Stockanbietern) durch zu lesen und wirklich zu allererst nur Bilder einreichen, die den Kriterien entsprechen.

Jetzt konkret zu den Bildern:

Ich glaube eher, dass die Ablehnungen umgekehrt sind. Das Bild 2 ist absolut unscharf und hat sehr viel Rauschen.

Bild eins hat übermäßigen Kontrast und ist in einer Art verfremdet, welche zwar gut aussieht, aber nicht oder nur eingeschränkt für Stock brauchbar ist. Die kleine Inschrift kann natürlich ein Ablehnungsgrund sein, da die Moderatoren unter Umständen kein Deutsch verstehen. Das würde ich auch wegmachen.

Bild 3 ist zwar artistisch gut, da scharfe Elemente vorhanden sind, es hat aber übermäßigen Kontrast und sehr viel Rauschen.

Logos und Markennamen geht absolut nicht. Die VIP und Enterprise Bilder sind zwar auch verrauscht und unscharf (Bewegungsunschärfe geht, allerdings sollten die statischen Elemente scharf sein), werden aber auch aus IP-Gründen abgelehnt werden.

Was mir gefällt ist allerdings der Blick für die Ausschnitte. Die sind sehr gut gewählt. Man hat nie den Eindruck, dass etwas nicht in Ordnung ist.

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Vielen Dank für deine Antwort, die ich sehr hilfreich finde. Allerdings wundere ich mich, dass du das Bild mit den Stäben als unscharf empfindest. Vielleicht liegt es daran, dass ich es für die Darstellung hier herunter komprimieren musste? Das Original habe ich sogar 1x im 40er Format drucken lassen. Ich frage mich daher, wie kann ich so ein Bild mit meiner Kamera schärfer bekommen? Welche Einstellungen habe ich unter Umständen falsch gewählt? Wenn du hier noch einen Hinweis für mich hast, bin ich dir dankbar.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Herunter rechnen hilft normalerweise der Schärfe. Ich habe den Eindruck dass bei den Stäbchen die 4 Reflektionen hier scharf sind, der ganze Rest is unscharf bei 100% Betrachtung.

Allerdings ist auf allen Stäbchen sehr viel Rauschen zu sehen. Rauschen wird normalerweise auch besser beim Downsizen. Leider sind keine exif-Daten enthalten, ich sehe also keine Kameraeinstellungen.

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Das sieht in der Vergrößerung tatsächlich an den Stellen nicht "berauschend" aus. Nachstehend stehen die exif-Daten zu dem Bild. Die Bearbeitung mit Luminar erfolgte aus dem RAW-Format.

Abmessungen: 4592 x 2584

180 dpi

Bittiefe 24

sRGB

Blendenzahl: F/4.5

Belichtungszeit: 1/3 Sek.

ISO-200

Lichtwert: 0

Brennweite: 14 mm

Maximale Blende: 3.62890625

Messmodus: Mittenbetont

Kein Blitz

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Ich habe keine Vergrößerung gemacht. Ich habe Dein Bild mit 100% betrachtet. Das ist, was erforderlich ist um die Schärfe und das Rauschen beurteilen zu können. Das Rauschen könntest Du noch heraus rechnen lassen.

Ich nehme ganz stark an, dass Du ein stabiles Stativ hattest.

Die Blende hätte ich in etwa bei 8 gesetzt. Da sind Objektive meistens am Schärfsten, Du hast aber immer noch bei einem solchen Bil eine gute Schärfentiefe. Einem solchen Bild würde es allerdings gut tun mehrere Stäbe auf der Schärfeebene zu haben.

ISO so klein wie möglich (100, 200 je nachdem was die Kamera hergibt). Belichtungszeit entsprechend.Eventuell 3 Belichtungen, leicht unter, leicht über und richtig belichtet. Hilft manchmal bei der Auswahl...

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 06, 2018 Dec 06, 2018

Copy link to clipboard

Copied

Ich danke dir für deine Hinweise! 🙂

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines