• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
0

Qualitätsprobleme

Explorer ,
Mar 27, 2023 Mar 27, 2023

Copy link to clipboard

Copied

zuerst einmal, ich achte schon bei jedem Bild auf die Basics, unter anderem darauf dass es scharf ist und dass es kein / wenig Rauschen (bei 200%) gibt. Ich erhalte trotzdem immer wieder Bilder verweigert, bei denen ich nicht weiß warum sie abgelehnt werden.

Hier ein Bild eines Hundes, ich achte immer bei Tieren darauf dass sie Augenpartie scharf ist. Hier ist der größte Teil scharf , die Zunge etwas unscharf, 2023-03-03_R3_L2384_DP.jpgder Hintergrund ist rauschfrei bis 200%.

Ich wäre nun wirklich erstaunt wenn das Bild wegen der Zunge abgelehnt worden wäre.

Ein Bild kann und soll ja nicht von vorne bis hinten scharf sein, manchmal, und, ich kann das auch in vielen angenommen Bildern von anderen Fotographen sehen, ist Unschärfe auch ein valides Stilmittel.

 

Ich kann mir vorstellen dass die Leute sehr viel zu tun haben, und deshalb keine zeit finden können eine Begründung für die Ablehnung zu geben, allerdings wird man häufig mit der nicht begründeten Ablehnung vor den Kopf gestoßen.

 

Ich habe das Bild angehängt vielleicht kann mir jemand helfen einen  Grund für die Ablehnung zu finden.

 

Sorry dass ich das auch so sagen muss, es kommt mir manchmal auch so vor, dass es zu stark abhänging von der Person die das Bild begutachtet ist.

Ich hatte schon Bilder die abgelehnt wurden, nochmals etwas rauschreduziert, höchstens 5% mehr weil mit nichts anderes eingefallen / aufgefallen ist und schon wurde es, geg. vom nächsten Mitarbeiter, angenommen, diese Rauschen hatte ich aber nur bei 300% gesehen!.

 

Vielen Dank für eure Zeit

 

TOPICS
Contributor critique , Troubleshooting

Views

268

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 27, 2023 Mar 27, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Moderatoren schreiben keine Begründungen, weshalb sie ein Bild ablehnen. Hochgeladene Bilder sollen perfekt sein, und die Moderation schützt die Kunden, nicht den Künstler. 

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Mar 27, 2023 Mar 27, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Danke,

und eine Idee warum das Bild nicht perfekt ist? Wirklich die Zungenpartie?

 

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 27, 2023 Mar 27, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Your competition is what's in current Stock inventory.  Compare your work with what Stock has.  Is yours really better?

Black & White Dogs

 

HINT: the dog has no eyes. That's either an unfortunate tragedy or a disconnect between the photographer's finger and shutter button.

 

Nancy O'Shea— Product User, Community Expert & Moderator
Alt-Web Design & Publishing ~ Web : Print : Graphics : Media

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 27, 2023 Mar 27, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Yes, I think depth of field is the problem. Since the eyes are closed, the eye catcher is the tongue. Also, the hair in the back is also not focused.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 28, 2023 Mar 28, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Hi,

 

zum einen sollte ein Foto technisch von guter Qualität sein - worauf Du ja wohl geachtet hast - aber auch von einem gewissen werbenden Wert und verkaufsförderndem Charakter, da es ja eben ein Stock Foto ist und in möglichst viele Werbeanzeigen, Plakaten, etc. verwendet werden sollte.

Ich könnte mir vorstellen, das der unscharfe Hintergrund, die geschlossenen Augen und die die halbe Schnauze verdeckende Zunge die Gründe sein könnten.

Ggf. hast Du ja nochmal die Möglichkeit etwas angepasste und technisch hochwertige Fotos zu machen und es ggf. nochmals zu versuchen. Hoffe es hilft weiter.

regards,
Henrik

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Mar 31, 2023 Mar 31, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Danke für eure Anregungen,

Ich wollte einfach erfahren wie Adobe tickt, um meine Zeit sinnvoll für die abgelehnten Bilder zu verwenden.

Das Thema ist für mich durch, ich werde keine Zeit mehr für abgelehnte Bilder verschwenden.

Andere Bilddatenagenturen nehmen auch diese Bilder an und insgesammt verkaufe ich bei den anderen mehr Bilder als bei Adobe Stock.

Und, sorry wenn ich das so sagen muss, ich falle vom Glauben ab wenn ich solche Bilder sehe, die von Adobe angenommen worden sind.

https://stock.adobe.com/de/images/papillon-dog-continental-toy-spaniel-black-and-white-dog-tricolor-... 

https://stock.adobe.com/de/images/black-and-white-dog/478591932 

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel Erfolg.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 31, 2023 Mar 31, 2023

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Stock ist eigentlich keine Glaubensfrage. Meine Verkäufe hier sind höher und besser dotiert als bei anderen Agenturen, aber im Großen Ganzen würde ich verhungern, wenn das meine einzige Einnahmequelle sei. I fotografiere aber nicht für Stock, sondern verwerte nur andere Bilder bei Stock. Und das Aufbereiten für Stock ist für mich Entspannung. 

 

Ich sehe viele Bilder, welche nicht angenommen werden sollten. Was solls? Man soll vorwärts schauen, das Beste daraus machen. 

 

Der Schmetterlingshund könnte in Ordnung sein, das andere Bild könnte durchaus abgelehnt werden. ob beide viele Verkäufe generieren, wage ich zu bezweifelen.

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines