• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
0

Lizensierung im Praktikum

New Here ,
Mar 21, 2023 Mar 21, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Liebe Community,

Ich mache derzeit ein Praktikum und habe über meinen privaten Account ein Foto für ein Plakat gekauft. Laut Standardlizenz kann ich dieses auch für meinen Arbeitgeber oder Kunden lizensieren. Ein regulärer Praktikumsvertrag besteht.

Nun zur Frage: Welche Schritte muss ich tun, um das Bild für ein Plakat (es geht um eine kleine Auflage von MAXIMAL 100) zu lizensieren?

Genügt die Angabe auf dem Plakat "Foto: Antonio Diaz, lizensiert über Florian Reck via AdobeStock", oder muss die Lizenz explizit erweitert werden?

Danke schonmal für Eure Antworten.

TOPICS
Licensing

Views

80

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 21, 2023 Mar 21, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Du musst Dich mit Deinem Arbeitgeber einig sein, dass sich dieser an die Adobe Lizenzbedingungen gebunden fühlt.

 

Was heißt »oder muss die Lizenz explizit erweitert werden«?

 

Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie hier: https://community.adobe.com/t5/stock/links-for-licensing-terms/td-p/11366788 (Haftungsausschluss: Wie immer bei der Lizenzierung handelt es sich um meine Auslegung der Regeln. Ich denke, dass sie korrekt sind, und die Ratschläge basieren auf dem Lesen und Auslegen der Lizenzbedingungen und auf der fairen Nutzung sowohl für den Käufer als auch für den Künstler/die Bildagentur, aber ich kann nicht ausschließen, dass meine Interpretation falsch ist. Ich bin kein Mitarbeiter von Adobe).

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 21, 2023 Mar 21, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Nochmal klarer gefragt, sorry:
- ich nutze den Account privat und für Ehrenamt, gebe dann immer mich selbst als Designer an und habe keine Probleme gehabt.
- Mein derzeitiger Chef im Studienpraktikum meinte nun, das ginge nicht, wenn ich ein Plakat für ihn entwerfe.
- Ich bin der Ansicht, anhand der Lizenzen, dass das gehen sollte, wenn irgendwo auf dem Poster ich als Designer stehe und dass das Foto über mich lizensiert ist (auf die 500.000 Darstellungen kommen wir ohnehin in 100 Jahren nicht).
- Nun ist die Frage, ob ich damit richtig liege, oder nicht.
-> Wie gehe ich sicher, dass sich der AG an die Lizenzbedingungen hält? Eigenen Lizenzvertrag schreiben? "Ich, XY, erkläre, dass Herr YX mich über die Lizenzbedingungen des Bildes ABC des Küstlers YY via adobe stock aufgeklärt hat."?

Danke schonmal für deine erste Antwort.

 

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 22, 2023 Mar 22, 2023

Copy link to clipboard

Copied

quote

- Mein derzeitiger Chef im Studienpraktikum meinte nun, das ginge nicht, wenn ich ein Plakat für ihn entwerfe.


By @Florian28988725evcy

Du darfst natürlich ein Plakat für Deinen Arbeitgeber entwerfen, und dazu Stockbilder verwenden, die von jemandem lizenziert wurden, und sich an die Lizenzbedingungen gehalten wird.

 

Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten:

  • Du bist eine Agentur und entwirfst für einen Kunden ein Plakat mit Stockbildern. Du übergibst dem Kunden das Plakat als PDF, damit er es selbst drucken kann, oder aber Du übergibst dem Kunden die gedruckten Plakate. Als Agentur hast Du die notwendigen Lizenzen erworben und sie dem Kunden zugeordnet, der Kunde bekommt nicht die Stockbilder. Der Kunde muss sich nur verpflichten, das Plakat keine 500k mal drucken zu lassen.
  • Du bist eine Agentur und übergibst dem Kunden ein für ihn lizenziertes Bild zur weiteren Verwertung. Der Kunde muss sich mit Lizenzbedingungen einverstanden erklären, welche zumindest so einschränkend sind wie die von Adobe. https://community.adobe.com/t5/stock-discussions/transfer-license-to-a-client/td-p/11990240

Das wird täglich 100-fach so gemacht.

quote


- Ich bin der Ansicht, anhand der Lizenzen, dass das gehen sollte, wenn irgendwo auf dem Poster ich als Designer stehe und dass das Foto über mich lizensiert ist (auf die 500.000 Darstellungen kommen wir ohnehin in 100 Jahren nicht).


By @Florian28988725evcy

Du brauchst nicht einmal als Designer dazustehen, aber es macht immer wieder Freude erwähnt zu werden. Adobe Stock hat genaue Vorstellungen, wann eine Nennung erforderlich ist: bei der redaktionellen Verwendung (editorial use). Das wäre z. B. ein Post auf Social Media zur Untermalung eines Artikels. Ein Werbeplakat ist keine redaktionelle Verwendung. Also es geht sogar, wenn Du nicht da stehst.

quote

Lizenzvertrag schreiben? "Ich, XY, erkläre, dass Herr YX mich über die Lizenzbedingungen des Bildes ABC des Küstlers YY via adobe stock aufgeklärt hat."?

Danke schonmal für deine erste Antwort.

 


By @Florian28988725evcy

Also, wenn ich jemanden aufkläre, und das wird bestätigt, ist noch lange nicht bestätigt, dass man sich an diese Lizenzbedingungen gebunden fühlt. Die Geschäftsleitung muss schon bestätigen, dass sie die Lizenzbedingungen für das entsprechende Bild einhalten wird.

 

Eine weitere Lösung: Dein Chef erstellt eine Adobe ID, nimmt das Probeabo, lizenziert das Bild, kündigt das Probeabo.

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 22, 2023 Mar 22, 2023

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Hey,
Danke dir. Das war sehr hilfreich. Es hätte mich jetzt auch sehr gewundert, wenn das nicht ginge...

Ich werde jetzt auf doppelte Nummer sicher gehen, ich gebe Kleingedruckt in einer Ecke die Lizenz an und gebe meinem Chef einen Schrieb, wo er den Lizenzbedingungen einmal zustimmen soll, das ist ja easy gemacht.

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Resources
Buy Adobe Stock
Getting Started