Adobe Stock. Plötzlich credits? Plötzlich Premium?

Community Beginner ,
Apr 01, 2019 Apr 01, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Ich bin schon ziemlich genervt über die Steuervermeider-Unternehmen wie Adobe.

Wie bei iStock & Co. kann man seit kurzem keine Einzelbilder mehr bei Adobe kaufen. War doch bist jetzt das Lizenzieren eine einfache Sache, so wird jetzt eine Premium-Kategorie ins Leben gerufen, also die Bilder verteuert und mit Credits Kasse gemacht. Die können nach belieben verändert werdne und sind und

Ich will nicht mein Geld bei 20 Unternehmen rumliegen haben. Nach einem Jahr inaktivität wird das Guthaben einkassiert. Das sind Mafia-Methoden.

Dann werden wir keine Bilder mehr von Adobe kaufen. Zum Glück gibt es inzwischen auch kostenlose Alternativen wie Pixabay, Unsplash, Splitshire...

P.S. Ebenso wurden aus dem Creative Cloud Menü die Möglichkeit genommen, bei der User Ihre Icons und UI-Themes kostenlos zur Verfügung stellten.

Dafür der Stock-Button reingepackt.

Ich finde es wird Zeit, dass die Gesetzgeber diese großen Monopolisten splitten.

Thomas Heidenberger

Views

229

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Employee ,
Apr 02, 2019 Apr 02, 2019

Copy link to clipboard

Copied

Hi there,

I apologize for the experience that you've had with the Adobe Stock services.

Please let me know your requirements in detail and I'll see what can I do for you.

Regards,

Sheena

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Apr 02, 2019 Apr 02, 2019

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

...  wrote

War doch bist jetzt das Lizenzieren eine einfache Sache, so wird jetzt eine Premium-Kategorie ins Leben gerufen, also die Bilder verteuert und mit Credits Kasse gemacht.

Sorry, aber die Premium Bilder gibt es bereits seit längerem. Mindestens seit ich Adobe stock beobachte.

... wrote

Ich finde es wird Zeit, dass die Gesetzgeber diese großen Monopolisten splitten.

Ein Monopolist ist jemand, der etwas anbietet, was kein anderer hat. Dies trifft nicht auf Adobe zu und wie Du selbst schon gesagt hast, gibt es bei Stock-Bildern reichlich Alternativen.

Zu Mafiamethoden würde ich Dich bitten folgenden Artikel nach zu lesen, damit Du in Zukunft Deine Wortwahl etwas besser triffst: Mafia – Wikipedia

Regards, Abambo
Hard- and Software Engineer and Photographer.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines