Bildmotiv im Zeitschriftentitel in fremde Newsletter und EMails integrieren

New Here ,
Feb 04, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Zusammen,

wir diskutieren seit geraumer Zeit, auch mit einem Fachanwalt für Medienrecht eine ganz spezielle Frage. Und sind unterschiedlicher Meinung bezüglich der erweiterten Lizenz bzw. ob diese für diesen Fall überhaupt anwendbar ist. 

Konkret geht es darum, dass wir ein Online-Magazin (Zeitschrift) realisieren wollen, dessen Verbreitung (per Link auf Onlinekiosk oder in geschlossenen Bereich einer Website) unter anderem über diverse Newsletter und Kundeninformationen von Dritten (Vertriebs- und Geschäftspartner unserer Kunden) erfolgen wird. 

Als optische Verstärkung und zur Wiedererkennung soll natürlich der Magazintitel abgebildet werden. Damit nun diese Dritten den bildhaften Hinweis in deren Emails und Newsletter einbauen können benötigen sie somit entsprechend ein jpeg/png o.ä. vom Magazintitel. Womit das darin integrierte Titelmotiv (lizensiert durch uns) zunächst an unsere Kunden weitergegeben werden müsste, damit diese dann wiederum ihre Geschäftspartner ins Boot holen können. 

Die Frage ist nun also, lässt sich das mit einer Stock-Lizenz abbilden? Und wenn ja, welche kommt hier zum Tragen? Denn normalerweise dürfte ein Dritter ja kein Bild bei sich speichern, das nicht von ihm lizensiert wurde.

Schon jetzt vielen Dank für ein Feedback.
Grüße aus München

Tom

TOPICS
Licensing, Terms of use

Views

193

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more

Bildmotiv im Zeitschriftentitel in fremde Newsletter und EMails integrieren

New Here ,
Feb 04, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Zusammen,

wir diskutieren seit geraumer Zeit, auch mit einem Fachanwalt für Medienrecht eine ganz spezielle Frage. Und sind unterschiedlicher Meinung bezüglich der erweiterten Lizenz bzw. ob diese für diesen Fall überhaupt anwendbar ist. 

Konkret geht es darum, dass wir ein Online-Magazin (Zeitschrift) realisieren wollen, dessen Verbreitung (per Link auf Onlinekiosk oder in geschlossenen Bereich einer Website) unter anderem über diverse Newsletter und Kundeninformationen von Dritten (Vertriebs- und Geschäftspartner unserer Kunden) erfolgen wird. 

Als optische Verstärkung und zur Wiedererkennung soll natürlich der Magazintitel abgebildet werden. Damit nun diese Dritten den bildhaften Hinweis in deren Emails und Newsletter einbauen können benötigen sie somit entsprechend ein jpeg/png o.ä. vom Magazintitel. Womit das darin integrierte Titelmotiv (lizensiert durch uns) zunächst an unsere Kunden weitergegeben werden müsste, damit diese dann wiederum ihre Geschäftspartner ins Boot holen können. 

Die Frage ist nun also, lässt sich das mit einer Stock-Lizenz abbilden? Und wenn ja, welche kommt hier zum Tragen? Denn normalerweise dürfte ein Dritter ja kein Bild bei sich speichern, das nicht von ihm lizensiert wurde.

Schon jetzt vielen Dank für ein Feedback.
Grüße aus München

Tom

TOPICS
Licensing, Terms of use

Views

194

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Feb 04, 2020 0
Adobe Employee ,
Feb 21, 2020

Copy link to clipboard

Copied

We are not able to answer specific use questions in the forum. I recommend your attorney review the license agreement to confirm your use is compliant. 

 

Kind regards,

 

Mat Hayward 

 

 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Feb 21, 2020 0
New Here ,
Feb 25, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Dear Mr. Hayward,

many thx for your response. Unfortunately, our lawyer was not sure about this special requirement. That's why he advised us to contact Adobe directly.

A colleague of yours has answered us in the meantime by email and said: "If closed templates are used, you can use the extended license here."

Thanks again and best regards

Thomas Zankl

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Feb 25, 2020 0
Abambo LATEST
Adobe Community Professional ,
Feb 25, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Integriert mit der Zeitschrift dürfte das mit einer standard Lizens zu machen sein. Der Dritte verbreited ja nicht das Bild sondern die Zeitschrift welches das Bild enthält. Ähnlich einem Zeitschriftenkiosk, welcher ja auch nicht die Rechte am Bild erwerben muss, um der Oma die neueste Boulevardzeitschrift zu verkaufen.

Anders ist es natürlich, wenn die Zeitschrift rebranded wird (also neuer Titel/Logo). Dann muss jeder der Lizensnehmer eine eigene Lizens bekommen. Oder aber eine extended Lizens muss her, wenn das Bild einzel, wie bei einer Pressemitteilung zur Veröffentlichung mitgeschickt wird. In keinem Fall darf hier aber ein Konkurenzprodukt zu Stocks aufgebaut werden, also Bild in eine Sammling und die Sammlung von Bildern verkaufen.

 

Natürlich ist dies meine eigene Meinung und ich bin kein Lizensanwalt. Das Lizensrecht ist kompliziert und was hier rechtens sein kann könnte woanders nicht erlaubt sein. Ausserdem bin ich kein Adobe Mitarbeiter. Meine Meinung kann also nicht als Die von Adobe genommen werden.

 


Abambo
via mobile phone.

Regards, Abambo
Hard- and Software Engineer and Photographer.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Feb 25, 2020 0
Resources
Buy Adobe Stock
Getting Started