• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
8

Hohe CPU & Laufwerk Auslastung / Hoher SWAP / macOS

New Here ,
Oct 17, 2023 Oct 17, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Ich muss bei Lightroom 13.0.1 leider feststellen das die CPU Auslastung beim bearbeiten von Bildern deutlich höher ist als es noch unter LR 12 war. Die Previews wurden alle neu erstellt. Es müssen sozusagen keine Vorschauen großartig neu erstellt werden beim bearbeiten der Bilder.

Ebenso habe ich festgestellt das die Festplattenauslastung auch deutlich höher ist teilweise werden 300MB/s beim bearbeiten der Bilder permanent gelesen. Sodass man innerhalb von 20 Minuten & 25 Bildern bearbeitung schon gute 200GB an Daten gelesen hat (CR3 Dateien aus Canon EOS R5).

 

Es macht auch keinen Unterschied ob ich unter den Lesitungseinstellungen die GPU nur für die Anzeige der Bilder oder komplett auch für die bearbeitung und den Export nutze.

 

Woran liegt das das die CPU Auslastung mit der neuen LRC Version so hoch ist?

 

 

 

Meistens habe ich die Leistungseinstellungen bei mir so gesetzt das ich die GPU des M1 Pro nur für die Anzeige nutze nicht aber für die bearbeitung, da dadurch der RAM noch mehr ausgelastet wird und man extrem viel auf die interne SSD swappen tut. Was eine deutliche erhöhung der TBW in kurzer Zeit mit sich bringt.  (14/16GB RAM Auslastung & 10 GB SWAP)

Das ist auch so etwas was mir schon seit 2 Jahren, seit dem ich das MacBook besitze ein Dorn im Auge ist. Das bei Lightroom die RAM Auslastung nicht besser optimiert wird und auch mal RAM welcher nicht mehr gebraucht wird z.B. von alten Bildern freigegeben wird.

 

Evtl. gibt es daafür auch eine Erklärung?! Für mich ist es hauptsächlich nur Verschwendung von Computer Ressourcen.

 

Ich arbeite mit einem M1 Pro MacBook mit 16GB RAM macOS 14 & Lightroom Classic 13.0.1

 

Liebe Grüße

Thomas

 

TOPICS
macOS

Views

165

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Oct 17, 2023 Oct 17, 2023

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Nachtrag:

 

Evtl. hängt es auch mit der Einstellung des Kataloges zusammen "Änderungen automatisch in XMP speichern".

Wenn ich diese Einstellung aktiv setze habe ich die angesprochene hohe CPU Auslastung & hohen Leseraten (300MB/s) der Festplatte.

Wenn diese Einstellung deaktiviert ist also keine XMP geschrieben werden. Dann sind die Leseraten normal (10MB/s) & ebenso auch die CPU Auslastung fällt deutlich geringer aus.

Ich möchte aber gern mit den XMP Dateien arbeiten.

 

Wie gesagt in LR Classic 12 war das alles deutlich humaner und vertretbarer als in der neuen Version.

Ich hoffe Adobe arbeitet daran, das man auch mit XMP aktiv vernünftig und flüssig arbeiten kann.

 

Liebe Grüße

Thomas

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines