• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers

JavaScript automation via Windows Task planner failed with InDesign 18

New Here ,
Nov 25, 2022 Nov 25, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hello,
we have various InDesign scripts in use for automated creation of catalog pages and offer sheets. The script execution is started automatically via the Windows job queue. This was also possible without any problems up to InDesign version 17.4.

Since the upgrade to version 18, there is no automatic script execution via the task queue anymore. If we start the task queue or the script manually, the execution takes place as usual. What could be the reason for this?

Currently we are back to version 17.4.

Thanks

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

TOPICS
Bug , Scripting , UXP Scripting

Views

283

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Nov 25, 2022 Nov 25, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo @Steini1980 ,

da kann ich nur raten…

 

Wo liegen denn die Skriptdateien, die über den Windows Task Scheduler ausgeführt werden sollen?

Sind das Dateien mit *.js Dateiendung oder mit *.jsx ? Oder gar *.jsxbin ?

Und: Ist InDesign bereits gestartet, wenn der Task Scheduler arbeiten soll?

 

Welche Windows-Version benutzt Du?

 

Gruß,
Uwe Laubender
( Adobe Community Expert )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Nov 28, 2022 Nov 28, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

wir verwenden als Betriebssystem Win10 Pro und wir verwenden *.jsx Dateien, welche sich im entsprechenden User-Scriptverzeichnis für die sichere Ausführung befinden.

 

InDesign ist zum Ausführungszeitpunkt i.d.R. bereits gestartet. Wenn wir den Task manuell ausführen läuft das Script aber Problemlos. Wir haben im Script bereits ein Logfile eingebaut und konnten damit feststellen, dass überhaupt keine Ausführung über die automatische Taskplanung stattfindet, obwohl der Taskplaner eine erfolgreiche Ausführung anzeigt. Leider wird hier nur das Scriptfile angetriggert und wenn das Script gestartet wurde, erfolgt die Anzeige lt. Task Scheduler erfolgreich.

 

Ein Nutzer ist jedenfalls im Windows angemeldet und das Script startet mit dessen Nutzerrechten.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Nov 28, 2022 Nov 28, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo @Steini1980 ,

sehr seltsam. Na gut, dann könnte als "Würgaround" das Skript für InDesign 18.0 von InDesign 17.4 aufgerufen werden, falls die alte Version noch installiert ist. Details müsste man mal ausknobeln, sollten aber über ein einfaches #target statement zu lösen sein…

 

Gruß,
Uwe Laubender
( Adobe Community Expert )

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Dec 02, 2022 Dec 02, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

aktuell sind wir auf dem Rechner ja wieder zurück auf V17.4. Aber das ist halt keine Dauerlösung, die Vorlagen werden regelmäßig überarbeitet und müssten somit natürlich auch immer abwärtskompatibel bleiben.

 

Was auch noch aufgefallen ist, im Extened Script Toolkit kommt bei der 18er Version bei Scriptausführung des öfteren die Fehlermeldung, dass die InDesign Version keinen Debugger zur Verfügung stellt. Die Scripte lassen sich aber direkt aus InDesign dann ausführen, eben nur nicht über die verbundene Version via Toolkit. 

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines