• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
11

Acrobat Reader DC Update schlägt fehl

New Here ,
Feb 16, 2024 Feb 16, 2024

Copy link to clipboard

Copied

Guten Tag,

 

bei dem Versuch den Acrobat Reader auf eine neue Version (Egal welche) zu Updaten, schlägt die Installation fehl. Laptop ist auf Windows 10 und in einer Domäne. Angemeldeter Benutzer ist Lokaler Administrator.

 

Bei dem Versuch das produkt vorher zu Deinstallieren fällt auf, dass es weder in den Windows 10 "Einstellungen" -> "Apps" noch in den alten "Systemeinstellungen" -> "Programme" angezeigt wird.

 

Bei der Suche im Startmenü wird es jedoch der Reader angezeigt und kann geöffnet und problemfrei genutzt werden. (Installierte Version war 23.001.20143)

 

Mithilfe des "AcroCleaner" konnte das Produkt zumindest von dem Verwendungspunkt her Deinstalliert werden.  Bei einer neuen Installation meckert er dennoch eine alte Installation an.

 

In den Dateien sind nur noch im Pfad: "C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Resource\CMap" knapp 150 Dateien vorhanden welche nicht gelöscht werden können -> Laut Sicherheitseinstellungen kann nur "System" löschen, rechte können nicht gesetzt werden.

 

Sowohl der Standard als auch Enterprise installer wurden probiert.

 

Wie kriege ich restlos alle alten Adobe Systemdateien entfernt und kann wieder eine neue Adobe-Reader DC Version installieren?

 

Danke und viele Grüße

TOPICS
General troubleshooting

Views

160

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Feb 16, 2024 Feb 16, 2024

Copy link to clipboard

Copied

Die Priblemlösung sollte sein: Deinstallieren - AcroCleaner - frische Version downloaden. Installieren. 

 

Wenn der User installiert, sollte man es einmal mit einem neuen Profil versuchen. Also altes Profil löschen, neues Profil erstellen, User logt sich wieder ein. Ich habe das immer gehasst, denn alle meinen schönen Einstellungen gehen dabei verloren, aber das hat 99% der Probleme gelöst. 

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Feb 16, 2024 Feb 16, 2024

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Abambo,

vielen Dank für deine Antwort. Ich möchte nur kurz sicherstellen: Suggerierst du das Userprofil/Windowskonto auf dem PC zu löschen, oder "nur" das Adobeprofil?

Danke und liebe Grüße

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Feb 16, 2024 Feb 16, 2024

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

[MOVED TO THE ACROBAT READER DISCUSSIONS]

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines