Farben suchen und ersetzen

Explorer ,
Feb 25, 2021 Feb 25, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Liebe Community

 

Die «neue» Funktion «Farbe suchen und ersetzen» wird einem ja von InDesign sehr aufdringlich vorgeschlagen mit wiederholenden Pop-Up-Fenstern.

Leider funktioniert die Funktion überhaupt nicht. Beim Beispiel im Screenshot habe ich nach dem schwarzer Farbe mit Tonwert 55% gesucht. Dabei wird der Prozentwert einfach ignoniert und es werden alles schwarze angezeigt und ausgwählt. Also total unbrauchbar.

 

Ebenfalls werden Farben welche ich im Dokument habe und auch sehe, dass diese wirklich vergeben sind, bei der Suche einfach nicht gefunden werden. Es steht dann jeweils 0 Instanzen.

 

Entweder bei unserem Arbeitsprozess gibt es einen schwerwiegenden Fehler, oder das Tool ist einfach unbrauchbar und nicht richtig programmiert.

 

Wir arbeiten mit der neuesten Version von InDesign CC 16.0.

 

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

 

Liebe Grüsse

Silvio

TOPICS
Bug, How to, Performance, Print

Views

203

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 25, 2021 Feb 25, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hallo Silvio,

danke für Deinen Kommentar.

Hab die neue Funktion Suchen/Ersetzen > Farbe noch zu wenig angewendet, um ein Urteil fällen zu können.

Was helfen würde: Stell mal eine kleine Beispieldatei mit Deiner "Problemfarbe" auf Dropbox oder einen ähnlichen Service und poste den Download-Link. Das interessiert mich wirklich, was da schief läuft.

 

Danke,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Feb 25, 2021 Feb 25, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Lieber Uwe,

 

Sehr gerne, unter folgendem Link ein kurzes Test-InDesign mit einigen Farbflächen.

https://www.dropbox.com/sh/2yswa9o9g3knwte/AAC167M5X-AHNvGGn2SlTp_Xa?dl=0

 

Das eine Problem von mir, bei welchem Farben welche im Dokument sind überhaupt nicht gefunden werden, scheint ein dateispezifisches Problem zu sein.

 

In der Beispieldatei oben ist es bei mir so, dass egal welche Farbtonabstufung ich im Suchen/ersetzen Fenster definiere immer alle gefunden werden. 

 

Grüsse Silvio

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

"Das eine Problem von mir, bei welchem Farben welche im Dokument sind überhaupt nicht gefunden werden, scheint ein dateispezifisches Problem zu sein."

 

Hallo Silvio,

genau ein Besispiel aus dieser einen Datei würde mich interessieren.

Braucht ja nur eine Kopie der Datei zu sein mit einem Element auf einer Seite. Den Rest der Seiten und Elemente kannst Du entfernen, wenn's zu kundenspezifisch ist.

 

Danke,
Uwe Laubender

( ACP )

 

 

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Lieber Uwe

 

Ich habe soeben ein Kopie dieser Datei im Dropbox-Link von oben abgelegt.

Bei mir wird die Farbe CMYK 22/29/47/15 nicht gefunden, obwohl als Fläche sowie im Text vorhanden ist.

 

Liebe Grüsse

Silvio

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Seltsam.

Bei mir findet InDesign die Farbe auf Anhieb. Zwei mal Text, ein mal die Fläche des Quadrats.

 

Vielleicht hilft der genaue Versionsvergleich von InDesign weiter. Mein InDesign ist die Version 16.1.0.20 auf Windows 10. Deines ist die Version 16.0.0.77 unter Mac OS X 15.7. Ich würde mal InDesign auf 16.1.0.20 updaten.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Hier nachgereicht ein Screenshot meiner Suchen/Ersetzen-Aktion:

 

FindReplaceColor-1.PNG

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Danke für den Screenshot. Komisch, bei mir scheint es nicht zu funktionieren (siehe Screenshot).

Ich werde sicherlich nochmals meine Einstellungen und Voreinstellungen überprüfen.

 

Gruss Silvio

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Noch ist's zu früh, von einem Bug auf Deiner Seite zu sprechen.

Ich würde mal InDesign auf den neuesten Versionsstand bringen, bevor Du Weiteres unternimmst wie InDesign-Preferences oder -Caches zu löschen.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

InDesign ist laut meiner Creative Cloud auf dem neusten Stand.

Die Caches habe ich gelöscht.

Ich habe noch einige Einstellungen angepasst.

Es scheint wohl ein Problem mit dem Farbprofil des ID-Dokuments zu sein. Ohne Umwandeln erhalte ich dasselbe Ergebnis wie in deinem Screenshot oben.

 

Was jedoch nicht zu funktionieren scheint ist die Suche nach Farben, welche abgeschwächt sind, dies funktioniert weiterhin gar nicht.

 

Gruss Silvio

 

Gruss Silvio

 

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

"InDesign ist laut meiner Creative Cloud auf dem neusten Stand."

Eindeutig nein:

InDesignVersion-1.png

 

Zur 16.1.0-Version gibt's das (vom 3. Februar 2021):

https://helpx.adobe.com/indesign/kb/fixed-issues.html

 

Und da gab's noch ganze zwei Bugfix-Runden zwischen Deiner benutzten 16.0.0.77 und der aktuellen Version, namentlic die 16.0.1 und 16.0.2. Die Info, was da gefixt wurde, findest Du dort auch.

 

Falls nun das aktuelle Update nicht angezeigt wird, würde ich mich mal in der CC Desktop App abmelden, den Rechner ganz runterfahren, neu starten, mich wieder in der CC Desktop App anmelden, sodass die CC Desktop App gezwungen ist, nachzuschauen, welche Versionen der einzelnen CC-Programme bei Dir installiert sind.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Feb 26, 2021 Feb 26, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Laut meiner Creative Cloud schon, aber es wurden auch in der Vergangenheit bereits einzelne Updates nicht angezeigt.

Abmelden, Neustart, Anmelden, danach immer noch nichts.

Deinstallieren, Re-installieren. Nun bin ich auf der Version 16.1.

 

Das Problem ist leider immer noch dasselbe.

 

Liebe Grüsse

Silvio

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Engaged ,
Mar 01, 2021 Mar 01, 2021

Copy link to clipboard

Copied

just fyi: auf macOS 10.14.6 / InDesign v16.1 funktionierts bei mir auch.

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Mar 01, 2021 Mar 01, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Lieber Jens

 

Funktioniert bei dir die Suche nach abgeschwächten Farbtönen?

Dies funktioniert bei mir gar nicht, egal in welcher Version oder in welchem Dokument.

 

Grüsse Silvio

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Engaged ,
Mar 01, 2021 Mar 01, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Jou – er findet mir zwar auch die 100%er, aber nunja...

Bildschirmfoto 2021-03-01 um 11.06.39.png

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Explorer ,
Mar 01, 2021 Mar 01, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Das ist genau mein Problem.

Ich habe ein Dokument in welchem von Hand unterschiedliche Grautonabstufungen in einzelnen Zellen vergeben wurde. Ich dachte mir, mit der Farbe suchen Funktion könnte ich diese ersetzen.

Leider scheint die Eingabe für den Farbtonbereich nicht zu funktionieren.

Schade, danke für deine Hilfe.

 

Gruss Silvio

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 01, 2021 Mar 01, 2021

Copy link to clipboard

Copied

Silvio schreibt: "Leider scheint die Eingabe für den Farbtonbereich nicht zu funktionieren."

 

Hm… Hab' mal die Einstellung wie Jens gewählt.

Da werden auch bei mir in Deiner Beispieldatei mit den vier Farbflächen tatsächlich zwei gefunden.

Die Farbfläche mit [Schwarz] 100% darf da nicht dabei sein, ist es aber. Das ist eindeutig ein Bug.

 

Auch wenn ich noch mehrere Farbfächen anlege mit: [Schwarz] 90%, [Schwarz] 80%, [Schwarz] 70%, [Schwarz] 60% Die werden alle gefunden mit der Suche nach [Schwarz] 50%.

 

Gruß,
Uwe Laubender

( ACP )

Likes

translate

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines