• Global community
    • Language:
      • Deutsch
      • English
      • Español
      • Français
      • Português
  • 日本語コミュニティ
    Dedicated community for Japanese speakers
  • 한국 커뮤니티
    Dedicated community for Korean speakers
Exit
0

Ablehnung wegen einzelner Ausgefressener Pixel

New Here ,
Mar 07, 2023 Mar 07, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Häufigster Ablehnungsgrund bei von mir eingereichten Fotos sind einzelne(!) ausgefressene Pixel.

Ich verstehe natürlich grundsätzlich die Problematik von beschnittenen Lichtern, aber einzelne Pixel sind in meinen Augen bei allem was irgendwie in der Sonne glänzt und glitzert unvermeidbar und unproblematisch. Ich kenn auch sonst niemand der sich daran stören würde.

Eine Krorrektur macht viel Arbeit und verschlechtert oft die Qualität insgesamt.

Manchmal reicht eine Luminanzmaske mit kleiner Korrektur des Weißwertes, aber oft müßte ich so stark eingreifen, dass der Tonwertumfang insgesamt arg leidet. Im Bild rumzupinseln könnte bei einer eventuellen weiteren Bearbeitung durch die Kunden nachteilig sein.

Das aufspüren und stempeln einzelner Pixel wird Motivabhängig oft sehr mühsam.

 

Warum ist Adobe hier so übergenau?

Wie geht ihr in der Praxis damit um?

 

Danke!

 

 

 

 

Views

168

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 07, 2023 Mar 07, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Missing pixels is a symptom of an equipment problem. 

Perhaps you have dirty or bad camera sensor.

When was the last time your camera and lenses were professionally cleaned & inspected?

 

 

 

 

 

Nancy O'Shea— Product User, Community Expert & Moderator
Alt-Web Design & Publishing ~ Web : Print : Graphics : Media

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 07, 2023 Mar 07, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Use polarizing filters to minimize glare and supress light reflections on water and shiny objects.

 

 

Nancy O'Shea— Product User, Community Expert & Moderator
Alt-Web Design & Publishing ~ Web : Print : Graphics : Media

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 07, 2023 Mar 07, 2023

Copy link to clipboard

Copied

Hello,

Can you post an example of what you mean? If it is a spectral highlight, then it isn't a problem. But, then it depends on the actual photo. To reduce the glare, a polarising filter is a very good idea!

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Community Expert ,
Mar 08, 2023 Mar 08, 2023

Copy link to clipboard

Copied

LATEST
quote

Häufigster Ablehnungsgrund bei von mir eingereichten Fotos sind einzelne(!) ausgefressene Pixel.


By @GunD

Was lässt Dich glauben, dass dies Dein einziges Problem mit den Bildern ist. Der Adobe Ablehnungsgrund ist allgemein genug, dass dies und viele andere Fehler infrage kommen. Außerdem würde ich gerne wissen, was »einzelne« ausgefressene Pixel bei Dir sind. Einzelne Pixelfehler lassen sich gut korrigieren.

 

Meine Erfahrung mit der Adobe Moderation ist, dass ich meine Ablehnungen meistens sehr gut nachvollziehen kann. Auch wenn ich vereinzelt auch überzeugt bin, dass Adobe streng vorgeht :-), habe ich aber allgemein kein Problem mit meiner Akzeptanz. Sogar bei Bildern, die ich selbst als kritisch bewerte, da die Belichtung sehr schwierig war (wegen etwas, was in der Sonne glänzte), sind eigentlich unproblematisch. Aber ich präsentiere auch keine Bilder mit offensichtlichen Problemen, außer wenn ich sie übersehen habe und ich dann der Moderation dankbar bin, dass sie mein Bild aussortiert hat.

 

Ein Beispielbild in der Größe und Qualität, wie bei Adobe Stock eingereicht, wäre sehr hilfreich, um zu sehen, was das eigentliche Problem ist.

ABAMBO | Hard- and Software Engineer | Photographer

Votes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines