Highlighted

unter 50% cpu Auslastung beim exportieren

New Here ,
Sep 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

Beim exportieren meine videos erreiche ich nur eine Auslastung der CPU von 30- 40%. Die GPU schwankt zwischen 2 und 14% Auslastung.

Die Festplatten haben eine Auslastung von 1%

Für einen clip mit der länge von 1:45 liegt die exportzeit bei ca. 18 minuten.

woran kann das liegen?

 

Im recurcenmonitor sind alle 10 kerne aktive.

Im Media Encoder ist es genau das Selbe.

In den voreinstellungen beim speicher ist die Einstellung auf Leistung eingestellt.

Der zugeteilte RAM beträgt 59GB

Footage sind Gopro 2.7K mp4 files MPEG

exporteinstellungen:

H.264 2,7k 59,94 frames, mit maximaler tiefe rendern ist aktiv. CUDA ist aktiv, feste Bitrate 17 Mbit

Maximale renderqualität ist aktiv.

Verwendet werden Lumitri Effekte und die Magic Bullet Suite

Weglassen der Effekte bringt keine Veränderung.

 

Pc

CPU: i9 10900k 10 Kerne 20 Threads interne Grafik Intel UHD Graphics 630

 

Motherboard: MSI MAG Z490 TOMAHAWK 

 

GPU: Nvidia Asus 2070 Super 8 GB OC

 

RAM: 64GB 3000MHz (2×32GB)

 

Festplatten: 2x Samsung M.2 500GB

1X SAMSUNG M.2 1000GB

Windows 10 x64 und Programme ligen auf einer Platte auf der zweiten liegen die Projektdateien und das Footage material. Auf die dritte Festplatte wird exportiert.

 

Gruß Torben

 

TOPICS
Export, Hardware or GPU, Performance

Views

66

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more

unter 50% cpu Auslastung beim exportieren

New Here ,
Sep 19, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

Beim exportieren meine videos erreiche ich nur eine Auslastung der CPU von 30- 40%. Die GPU schwankt zwischen 2 und 14% Auslastung.

Die Festplatten haben eine Auslastung von 1%

Für einen clip mit der länge von 1:45 liegt die exportzeit bei ca. 18 minuten.

woran kann das liegen?

 

Im recurcenmonitor sind alle 10 kerne aktive.

Im Media Encoder ist es genau das Selbe.

In den voreinstellungen beim speicher ist die Einstellung auf Leistung eingestellt.

Der zugeteilte RAM beträgt 59GB

Footage sind Gopro 2.7K mp4 files MPEG

exporteinstellungen:

H.264 2,7k 59,94 frames, mit maximaler tiefe rendern ist aktiv. CUDA ist aktiv, feste Bitrate 17 Mbit

Maximale renderqualität ist aktiv.

Verwendet werden Lumitri Effekte und die Magic Bullet Suite

Weglassen der Effekte bringt keine Veränderung.

 

Pc

CPU: i9 10900k 10 Kerne 20 Threads interne Grafik Intel UHD Graphics 630

 

Motherboard: MSI MAG Z490 TOMAHAWK 

 

GPU: Nvidia Asus 2070 Super 8 GB OC

 

RAM: 64GB 3000MHz (2×32GB)

 

Festplatten: 2x Samsung M.2 500GB

1X SAMSUNG M.2 1000GB

Windows 10 x64 und Programme ligen auf einer Platte auf der zweiten liegen die Projektdateien und das Footage material. Auf die dritte Festplatte wird exportiert.

 

Gruß Torben

 

TOPICS
Export, Hardware or GPU, Performance

Views

67

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Sep 19, 2020 0
New Here ,
Sep 22, 2020

Copy link to clipboard

Copied

Hi,

 

habe das gleiche Problem, bei mir liegt es an der Einstellung mit maximaler tiefe rendern. Wenn ich sie deaktiviere werden die Kerne mehr ausgelastet.

 

Mache gerade einen Durchgang mit der Option aktiviert und dann einen ohne und schau mal wie groß der Qualitätsunterschied ist.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Sep 22, 2020 0
Adobe Community Professional ,
Sep 22, 2020

Copy link to clipboard

Copied

"Max Render Quality" is poorly named. That option is only for exports involving major re-sizing, if you are getting jaggies in the export on diagonal lines. Other than that, it does nothing to help your export. Turn it off unless you need it, it can slow things and at times add artifacts.

 

Neil

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community Guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
Reply
Loading...
Sep 22, 2020 0