Keyframes speichern und danach neue setzen

New Here ,
Mar 31, 2022 Mar 31, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo an alle.

 

Hab mal gegoogelt aber leider nicht finden können wonach ich gesucht habe.

 

Weiss jemand von euch, ob es die möglichkeit gibt, gesetzte Keyframes auf einer Ebene so zu übernehmen, das man sie hinterher nochmal neu besetzen kann, ohne das in der komposition dann nach dem skalieren etc. die ränder abgeschnitten sind ?

 

Ich hoffe ich hab das gut erklärt was ich meine, bin noch relativ neu auf dem Gebiet hier.

 

Vielen dank schon mal im voraus

TOPICS
How to

Views

38

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 31, 2022 Mar 31, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich sag mal: Häh? Ohne eine genaue Erklärung, was für Keyframes du meinst, kann die dazu niemand wirklich eine erschöpfende Antwort geben. Die meisten Effekte und auch Dinge wie Masken speichern Koordinaten nun mal relativ zur Ebene, also wirst du kaum umhgin kommen, bestimmte Dinge nachzujustieren. Andererseits gibt es natürlich auch genug Dinge, die mit prozentualen Werten und relativen Größen arbeiten, genauso wie man mit Skripten und Expressions auch nachträglich dinge hinbiegen kann. Das hängt aber wirklich davon ab, was genau du machen willst. Deswegen wäre es hilfreich, mal genau zu sagen, was du vorhast anstatt allgemein zu fragen, ob was geht...

 

Mylenium

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
New Here ,
Mar 31, 2022 Mar 31, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Ich meinte mit Keyframes diese kleinen Punkte die man bei Ankerpunkt Position Skalierung etc. setzen kann. Hab ich im Anhang Rot eingezeichnet. Und auf dem anderen Bild sieht man die Komposition, dort habe ich auf dem Frame gerade sehr hoch skaliert. Deswegen ist ja das weiße rechteckige Kästchen zu sehen das würde ich gerne hinterher noch mit neue Ankerpunkten versehen wenn das irgendwie geht.

 

Sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt hab etwas.

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
Adobe Community Professional ,
Mar 31, 2022 Mar 31, 2022

Copy link to clipboard

Copied

LATEST

Nicht wirklich. Das ist so ein Ding, wo dein Workflow einfach keinen Sinn macht. Natürlich könnte man jetzt mit Copy & Paste einfach alles hin- und herkopieren, aber das nützt dir nix, weil du trotzdem den Ankerpunkt verschieben und Rotation usw. anpassen musst. Mach's dir doch stattdessen einfach: Ebene in eine Unterkomposition packen und dann das Ergebnis skalieren und justieren. Genauso würde vermutlich einfaches Parenting an ein Null-Objekt funktionieren und dann wird das eben skaliert anstatt die Ebene selbst.

 

Mylenium

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines