Auswahlmarkierung hängt nach bei Bildwechsel mit Scrollrad

New Here ,
Aug 18, 2022 Aug 18, 2022

Copy link to clipboard

Copied

Hallo,

ich verwende LRC 11.4.1

AMD Ryzen 9 5900X 12-Core Processor 3.70 GHz

64,0 GB RAM
RTX2070

Win10 21H2 Build 19044.1826 64 Bit...

 

Gehe aber davon aus das es ein Fehler ist der in LR eingebaut wurde irgendwann zwischen 2018 und 2022... genau kann ich es nicht mehr eingrenzen, dafür mache ich nicht mehr soviel wie früher. Gefühlt seit der Gesichtserkennung. Ich habe leider keine alten Versionen mehr außer aus Pre-Cloud Zeiten (da funktioniert es noch)

 

Wenn ich meine Bilddaten sichten möchte bin ich natürlich im Bibliotheksmodus, bin im Lupenmodus, habe die Maus über dem Bild damit ich ggf. schnell gezielt ran zoomen kann um Dinge zu überprüfen bevor ich auswähle und scrolle vor oder zurück. Auswählen mache ich mit P oder H oder setzte Favoriten mit 8 (Grün).

Der Filmstreifen unten scheint aber Maßgeblich für den "Fokus" dieser Hotkeys zu sein. Sprich - wenn ich schnell scrolle und z.B. bei Portraits Nuancen im Gesicht besser vergleichen zu können - oder mich entschieden habe und schnell 3-4 Motive vorscrolle um dann die Auswahl zu treffen... habe ich mal Glück, meisten aber nicht. So kommt es vor das man Bilder nicht auswählt die man möchte, einen Flag wieder entfernt obwohl man es möchte oder ich einfach keine oder zu wenige Favoriten in der Auswahl habe.

Ganz toll - mir wird im Hauptbildbereich kurz angezeigt das Bild wird ausgewählt, ist im Filmstreifen die Makierung noch nicht weiter gewandert, ist das aber egal und es wird keine Auswahl gesetzt.

Einfach mal mit dem Mausrand 5 Bilder scrollen und schauen wo die Positionsmarke steht...

 

Ich habe schonmal versucht mit dem Support das Problem zu lösen. Da kommen dann diese tollen Standartphrasen von wegen es liegt an Windows 7, es liegt am falschen Treiber, es liegt an der falschen LR Version, ich soll doch bitte einen neuen Benutzer anlegen und LR neu installieren... insane, kann man sich nicht ausdenken.

 

Einziger workaround für eine sichere Auswahl ist vor und zurück mit den Pfeiltasten. Toll - muss ich jedes mal für ein gezieltes Zoom-In die Maus wieder in die Hand nehmen. Macht richtig Spaß bei >3000 Motiven. Auf die Makierung zu warten ist auch keine Lösung... weder habe ich Zeit noch möchte ich mich mehr als Nötig mit dem Arm bewegen müssen. Irgendwie muss man 10h Arbeit am Tag schaffen können.

 

Ich kann den Fehler am alten PC reproduzieren, am Laptop und am Neuen. Meine Kollegin ist das ebenfalls aufgefallen, das Problem scheint wohl real zu sein und nicht an mir zu liegen. Jetzt habe ich einen neuen PC mit 7000MB/s SSDs, genug Grafik und Rechenpower das ich meine 36MP Rohdaten wieder in Echtzeit bearbeiten kann statt in einer Diashow wie seit ~2017 auf meinem Win7 Rechner und etwas so grundsätzliches wie die Bildauswahl funktioniert immer noch nicht zuverlässig.

 

Gibts dazu irgendwelche Infos? Warum hängt die Auswahl nach? Andere Möglichkeit wieder wie "früher" zu arbeiten?

 

 

 

TOPICS
Windows

Views

25

Likes

Translate

Translate

Report

Report
Community guidelines
Be kind and respectful, give credit to the original source of content, and search for duplicates before posting. Learn more
community guidelines
no replies

Have something to add?

Join the conversation